Presseinformation

29.07.2015

BW-Bank Stuttgart-Vaihingen Spende an Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr Vaihingen feiert in diesen Tagen ihr 50-jähriges Jubiläum. Und genauso lange hilft sie mit, wenn es brenzlig wird – zum Beispiel bei Veranstaltungen.

Hierfür dankt ihr die Baden-Württembergische Bank (BW-Bank) in Stuttgart-Vaihingen und unterstützt sie mit einer Spende von 2500 Euro. „Alle Vaihinger profitieren von dem ehrenamtlichen Engagement der Jugendlichen und der Erwachsenen in der Jugendfeuerwehr“, sagt Johannes Koch, Leiter der BW-Bank-Filialen Katzenbachstraße und Pfaffenwald. „Mit der Spende wollen wir unsere Wertschätzung der Arbeit zum Ausdruck bringen.“ Gestern, am 28. Juli 2015, hat er den Spendenscheck im Beisein der Jungfeuerwehrmänner an Abteilungskommandant Roland Häberle im Feuerwehrhaus in Stuttgart-Vaihingen überreicht.

Die Jugendfeuerwehr Vaihingen wurde 1965 gegründet und war zugleich der Grundstein für die Jugendfeuerwehr Stuttgart. Heute sind dort 16 Jugendliche aktiv. Sie absolvieren regelmäßig feuerwehrtechnische Übungen und werden über Brandschutzthemen sowie Unfallverhütungsvorschriften unterrichtet. Übungen in einem Abrisshaus oder „heiße Übungen“ mit echten Flammen gehören zu den spannenden Aktionen neben Freizeitaktivitäten wie die Besichtigung der Flughafenfeuerwehr, der Besuch eines Erlebnisschwimmbads oder die gemeinsame Jugendfreizeit in den Sommerferien.

Kontakt

Baden-Württembergische Bank
Kleiner Schlossplatz 11
D-70173 Stuttgart

Sabine Felicitas Wehinger
Kommunikation
Tel.: +49 711 124-76273
Fax: +49 711 127-76434

sabine.wehinger@bw-bank.de