Presseinformation

03.09.2015

Spende aus BW-Bank Prämiensparen (PS-Sparen) Kaninchenstall für den ABI Vaihingen

Der Abenteuerspielplatz Vaihingen e.V. (ABI) in Stuttgart bekommt 1.500 Euro aus dem Prämienspar-Spendentopf der Baden-Württembergischen Bank (BW-Bank). Im Rahmen des Wiederaufbaus des Tierbereichs baut der Verein davon einen Stall für Kaninchen. Noch im Herbst sollen die neuen Tiere einziehen. Gefüllt wurde der Spendentopf durch Loskäufe beim PS-Lotterie-Sparen. Am 3. September 2015 hat Johannes Koch, Leiter der BW-Bank-Filialen Katzenbachstraße und Pfaffenwald, den Spendenscheck an Manuel Hermann, Vorstand beim ABI, überreicht.

Kreativität, Abenteuer, Sport, Spiel und Spaß - der pädagogisch betreute Abenteuerspielplatz ist für Kinder zwischen sechs und vierzehn Jahren zu einer wichtigen Anlaufstelle in Stuttgart-Vaihingen geworden. An fünf Tagen in der Woche sind sie hier das ganze Jahr über willkommen. In der Holzwerkstatt, der Schmiedehütte, der Tonwerkstatt mit Bastelatelier oder beim Hüttenbau können sie ihr handwerkliches Talent entfalten. Weitere beliebte Angebote der offenen Kinder- und Jugendarbeit sind Tarzanschaukel, Wasserspielplatz, Feuerstellen, Bolzplatz und Hüttendorf. „Sobald der Kleintierstall fertig ist, sollen ab Ende Oktober wieder einige Kaninchen auf dem ABI leben“, erklärt Hermann. Diese werden dann nach Plan versorgt - auch am Wochenende. „Damit die Kinder den verantwortungsvollen Umgang mit Umwelt und Natur lernen können, wollte der ABI gerne selbst wieder Tiere beherbergen“, erklärt Koch. „Die Loserträge aus der PS-Sparen-Idee helfen dabei, diesen Wunsch zu erfüllen.“

Sparen, gewinnen, spenden - so lautet die Devise beim BW-Bank-Prämien- oder Lossparen (PS-Sparen). Ein Sparlos kostet 5 Euro - 4 Euro davon werden angespart und 1 Euro fließt in den Auslosungsfonds. Die PS-Sparer nehmen monatlich an einer Auslosung teil sowie zusätzlich an der jährlichen Sonderauslosung. Insgesamt sind hier Geld- und Sachgewinne im Wert von 5 Euro bis 5.000 Euro möglich - beziehungsweise bis 50.000 Euro bei der Sonderauslosung. 25 Prozent aus dem Auslosungsfonds werden nicht ausgeschüttet, sondern kommen sozialen Zwecken zugute. So kamen beim BW-Bank-Prämiensparen im vergangenen Jahr gut 200.000 Euro für gemeinnützige Projekte zusammen.

Kontakt

Baden-Württembergische Bank
Kleiner Schlossplatz 11
D-70173 Stuttgart

Sabine Felicitas Wehinger
Kommunikation
Tel.: +49 711 124-76273
Fax: +49 711 127-76434

sabine.wehinger@bw-bank.de