Presseinformation

22.01.2016

BW-Bank Kreis Ludwigsburg veranstaltet Bewerbertraining: Speedtraining für Schulabgänger

Wie bewerbe ich mich richtig? Mit dieser Frage hat sich am 20. Januar 2016 die Baden-Württembergische Bank (BW-Bank) im Kreis Ludwigsburg befasst. Sie hatte zu einer Informationsveranstaltung mit Bewerbungstrainings für Schulabsolventen in das Kronenzentrum Bietigheim-Bissingen eingeladen. „Wir freuen uns über das große Interesse“, sagt Jörg Synowczyk, bei der BW-Bank verantwortlich für Privatkunden im Landkreis. „Rund 150 Anmeldungen zeigen, wie wichtig es ist, die Jugendlichen in der Region bei ihrem Einstieg ins Berufsleben zu unterstützen.“

Mittlere Reife abgeschlossen, Abitur in der Tasche, eine klare Berufsvorstellung vorhanden – und jetzt? Vor der Frage nach der richtigen Bewerbung steht irgendwann jeder Schulabgänger. Dabei sollten Bewerbung und Vorstellungsgespräch nicht dem Zufall überlassen werden. Im Vortrag von Dr. Andreas Feller vom Bildungsnetzwerk Freiburg bekamen sie wichtige Hinweise, wie sie sich richtig bewerben und einen guten Eindruck hinterlassen können. Im Anschluss hatten die Jugendlichen Gelegenheit, sich in kurzen Bewerbungstrainings, „Speedtrainings“, zu testen. Hierfür hatte die BW-Bank Personalverantwortliche aus fünf Unternehmen gewonnen. So konnten die Schüler mit Vertretern von Kaufland, Konzelmann GmbH, AOK Rems-Murr-Kreis, Ritter und Frank GmbH, Olymp Bezner GmbH sowie der LBBW/BW-Bank Kurztrainings absolvieren.

Kontakt

Baden-Württembergische Bank
Kleiner Schlossplatz 11
D-70173 Stuttgart

Sabine Felicitas Wehinger
Kommunikation
Tel.: +49 711 124-76273
Fax: +49 711 127-76434

sabine.wehinger@bw-bank.de