Presseinformation

28.04.2016

Spende aus BW-Bank Prämiensparen: Rollende Küche tourt durch Stuttgart

1.000 Euro aus dem Prämiensparen der Baden-Württembergischen Bank (BW-Bank) erhält die Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft für das Slow Mobil Stuttgart e.V.. „Das Slow Mobil ist eine kompakte Küche in einem Fahrzeug, in dem sich das Team Zeit nimmt, mit Kindern aus frischen Produkten etwas zu kochen und danach gemeinsam zu genießen“, erklärt Christian Paul, Leiter der BW-Bank Charlottenstraße und Wilhelmsplatz.

Das Slow Mobil fährt in der Stuttgarter Innenstadt Kindertagesstätten, Schulen, Freizeiteinrichtungen und seit kurzem auch Flüchtlingseinrichtungen an. Die Lebensmittel werden bewusst ausgewählt, gekocht und danach verspeist. Ziel des Vereins ist, dass die Kinder bewusste Ernährung positiv erleben und der Qualität von Speisen einen höheren Stellenwert beimessen. „Da auch wir von dem Nutzen des Slow Mobils überzeugt sind, soll die aktuelle PS-Spende diesem Projekt zugute kommen.“

Sparen, gewinnen, spenden – so lautet die Devise beim BW-Bank-Prämiensparen (PS-Sparen). Ein Sparlos kostet 5 Euro – 4 Euro davon werden angespart und 1 Euro fließt in den Auslosungsfonds. Die PS-Sparer nehmen monatlich an einer Auslosung teil sowie zusätzlich an der jährlichen Sonderauslosung. Insgesamt sind hier Geld- und Sachgewinne im Wert von 5 Euro bis 5000 Euro möglich – beziehungsweise bis 50.000 Euro bei der Sonderauslosung. 25 Prozent aus dem Auslosungsfonds werden nicht ausgeschüttet, sondern kommen sozialen Zwecken zugute. So kamen beim BW-Bank-Prämiensparen im vergangenen Jahr gut 230.000 Euro für gemeinnützige Projekte zusammen.

Kontakt

Baden-Württembergische Bank
Kleiner Schlossplatz 11
D-70173 Stuttgart

Sabine Felicitas Wehinger
Kommunikation
Tel.: +49 711 124-76273
Fax: +49 711 127-76434

sabine.wehinger@bw-bank.de