Presseinformation

06.06.2016

Sammelaktion der Azubis der BW-Bank Esslingen 535 Euro-Spende an Kinderhaus Nürtingen

Bei Sturm und Regen stellten sich im Frühjahr acht Auszubildende der Baden-Württembergischen Bank (BW-Bank) des Marktbereichs Neckar auf den Nürtinger Marktplatz und verkauften Selbstgebackenes. Den Erlös in Höhe von 535 Euro spendeten die Jungbanker jetzt an den Trägerverein Freies Kinderhaus e.V. in Nürtingen.

Das Geld kommt der 1991 gegründeten Kinder-Kultur-Werkstatt im Veranstaltungszentrum „Alte Seegrasspinnerei“ zugute. Hier können Schulkinder aus allen Schichten mit Feuer, Wasser, Lehm oder Luft experimentieren, werkeln und malen. „Nach der Unterstützung von sozialen Projekten in Esslingen und Göppingen in den vergangenen Jahren kamen wir auf den Gedanken, nun ein Projekt in Nürtingen zu fördern“, sagte Christian Förster, einer der Azubis des Privatkundengeschäfts Neckar der BW-Bank. Rasch sei dann der einstimmige Beschluss gefallen, die Kinder- und Jugendarbeit finanziell zu fördern.

„Der Trägerverein Freies Kinderhaus ist ein Freier Träger, der sich überwiegend selbst finanzieren muss. Die Spende der Azubis ist uns deshalb hoch willkommen", sagte Geschäftsführerin Julia Rieger bei der Spendenübergabe. Die Mitglieder des Vereins setzen sich für eine Gesellschaft ein, in der Menschen in einer ökologisch intakten und lebensfähigen Umwelt selbstbestimmt und sozial verantwortlich handeln. Bildung, Erziehung und die Persönlichkeitsentfaltung von Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen sind Schwerpunkte der Vereinsarbeit. Inzwischen ist er nicht nur Träger von verschiedenen Elterninitiativen, sondern auch Initiator von Projekten der freien Kinder- und Kulturarbeit und der Qualifizierung von benachteiligten Jugendlichen.

Kontakt

Baden-Württembergische Bank
Kleiner Schlossplatz 11
D-70173 Stuttgart

Rüdiger Schoß
Kommunikation
Tel.: +49 711 124-76432
Fax: +49 711 127-76274

ruediger.schoss@bw-bank.de