Presseinformation

22.09.2016

Martin Ehmann folgt auf Wolfgang Haisch als Leiter Unternehmenskunden

Stabübergabe bei der Baden-Württembergischen Bank (BW-Bank) im Marktbereich Unternehmenskunden Ludwigsburg: Am 1. Oktober 2016 übernimmt Martin Ehmann die Leitung des Firmenkundengeschäfts von Wolfgang Haisch, der nach 43 Jahren bei der BW-Bank in den Ruhestand geht.

Mit Martin Ehmann wechselt ein erfahrener Mittelstandsexperte aus den eigenen Reihen an die Spitze dieses wichtigen Marktbereichs, der den kompletten Landkreis Ludwigsburg umfasst. Der 49-Jährige startete seine Laufbahn vor fast 30 Jahren mit einem Berufsakademiestudium bei der Landesgirokasse. Danach arbeitete er in verschiedenen Bereichen des Kredit-, Unternehmenskunden- und internationalen Geschäfts. Zuletzt verantwortete Martin Ehmann neun Jahre lang das regionale Firmenkundengeschäft der BW-Bank im benachbarten Marktbereich Böblingen/Leonberg.

Wolfgang Haisch führte das Unternehmenskundengeschäft in Ludwigsburg seit 2008. Seine Karriere hatte der 60-jährige Freiberger 1973 mit einer Ausbildung bei der BW-Bank AG begonnen und sich gleich daran anschließend berufsbegleitend zum Betriebswirt (VWA) weitergebildet.

In den über vier Jahrzehnten bei der BW-Bank war Wolfgang Haisch zu Beginn als Referent in der Auslandsabteilung und danach über 36 Jahre als Firmenkundenbetreuer und Key Account Manager für namhafte Großkunden im mittleren Neckarraum tätig.

Bernd Wagner
Kommunikation
Tel.: +49 711 124-76402
Fax: +49 711 127-79122

bernd.a.wagner@bw-bank.de