Stiftungsportal

Alancri Stiftung

Die Alancri Stiftung unterstützt zahlreiche große und auch kleinere Organisationen, die sich insbesondere dem Tier-, als auch dem Natur-, und Umweltschutz verdient machen.

So begleitet sie unterstützend seit Beginn der Stiftungsgründung ein groß angelegtes Braunkehlchen-Schutzprojekt des Naturschutzbund Baden Württemberg e.V. im Enzkreis nahe Pforzheim. Es handelt sich um den Schutz von Brutflächen und Lebensraum dieses stark gefährdeten Wiesenbrüters. Mit Hilfe der Fördergelder können zusammenhängende Wiesengrundstücke in dem FFH Schutzgebiet durch den Naturschutzbund erworben werden, die von den ansässigen Landwirten nur zu vorgegebenen Zeiten gemäht werden. So besteht die Aussicht, dass sich das Braunkehlchen, als auch andere bedrohte Tierarten wie Neuntöter, Wiesen- und Baumpieper, Feldlerche, Wachtel oder Baumfalke wieder vermehren können. Auch Insekten und Pflanzen kommt die Extensivierung zu Gute.

Zudem fördert die Stiftung das „Great Ape Projekt“ (eine Initiative der Giordano Bruno Stiftung), ein Projekt zur Durchsetzung von Grundrechten für Menschenaffen. Diese Rechte umfassen das Recht auf Leben, den Schutz der individuellen Freiheit sowie das Verbot von Folter.
Weitere Unterstützung erfährt der Verein „Orang Utans in Not e.V“. Der Verein fokussiert in seiner Arbeit die zunehmende Bedrohung der Orang Utans. Insbesondere durch die Ausweitung von Palmöl-Plantagen wird der Lebensraum der Orang Utans zunehmend zerstört. Im Rahmen verschiedener Umweltbildungsmaßnahmen wie Vorträgen für Erwachsene, Kindergartenprojekte, Thementage und Projektwochen an Schulen und Infoständen, wird auf diese Problematik hingewiesen.

Die Alancri Stiftung engagiert sich außerdem in Projekten der Naturschutzgruppe Momberg e.V. Durch die Umsetzung eines Beweidungsprojektes mit Wasserbüffeln, im Sinne der Landschaftspflege, wird der Artenschutz der Laubfrösche durch den Erhalt artgerechter Feuchtbiotope sichergestellt und die Wiederansiedlung des Europäischen Flusskrebses unterstützt.

Kontakt

Alancri Stiftung
Postfach 10 01 72
75101 Pforzheim

E-Mail: Sandy.Forsyth@gmx.net

Ihr Ansprechpartner:
Alexander Forsyth