Betriebliche Altersvorsorge

 

Optimale Absicherung Ihrer Pensionsrisiken

Deutsche Unternehmen weisen ungedeckte Pensionsrückstellungen aus. Kommen diese Ansprüche aus Pensionsverpflichtungen tatsächlich zur Auszahlung, entstehen den Unternehmen Zahlungsabflüsse in ungeahnter Höhe.

Kompetenter Rat ist hier unumgänglich. Bei einem so wichtigen Thema wie der Steuerung von Pensionsverpflichtungen gibt es keine Standardlösung. Daher bewerten wir gemeinsam mit unseren Spezialisten Ihre Ausgangssituation sowie die Handlungsoptionen. Denn neben der unternehmensindividuellen Situation müssen auch steuer-, sozialversicherungs- und arbeitsrechtliche Bestimmungen genau beachtet werden.

Wir unterstützen Sie kompetent bei der Gestaltung bestehender Pensionsverpflichtungen und betreuen Sie professionell bei den zwei grundsätzlichen Maßnahmen:

  • Ausfinanzierung von Pensionsrückstellungen (durch den fortlaufenden Aufbau von Versorgungsvermögen und Absicherung der Leistungsrisiken)
  • Auslagerung der Pensionsrückstellungen (z. B. auf einen Pensionsfonds oder einen CTA)

Sprechen Sie jetzt mit Ihrem Unternehmenskundenberater.

Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei folgenden Themen:

  • Asset Liability Management
  • Asset Management
  • Bilanzstrukturmanagement
  • Bilanzoptimierte Finanzierungslösungen
  • Versorgung von Geschäftsführern
 
Kontakt

LBBW Pensionsmanagement GmbH
Am Hauptbahnhof 2
D-70173 Stuttgart

Tel.: +49 711 127-40500
Fax: +49 711 127-40502

kontakt@LBBW-PM.de