Planung, Prüfung und Vorbereitung Ihrer Nachfolgeregelung

 

Für die Unternehmensnachfolge gilt generell das gleiche wie bei einer Unternehmensneugründung. Lassen Sie sich Zeit für eine gründliche und ausführliche Planung, Prüfung und Vorbereitung. Mit einer Nachfolgeregelung können Sie nie zu früh beginnen, wohl aber zu spät! Dabei ist gründliche Information und eine kompetente Beratung die Grundlage für eine erfolgreiche Unternehmensnachfolge.

Es gilt viele Fragen abzuwägen:

  • Welche Nachfolgelösung ist optimal? Ein Nachfolger aus dem Unternehmen, eine familieninterne Lösung oder gar ein Verkauf des Unternehmens?
  • Welche Rahmenbedingungen sind zu beachten? Bestehen komplexe Beteiligungsverhältnisse oder unterschiedliche Gesellschafterinteressen?

Ihr Unternehmenskundenberater entwickelt gemeinsam mit den Fachberatern "Private Banking für Unternehmer" sowie "M&A/Beteiligungsvermittlung" eine maßgeschneiderte Lösung, die ganz auf Ihre Vorstellungen und Ihre individuelle Situation zugeschnitten ist.

Soweit erforderlich, werden weitere Spezialisten der LBBW eingebunden. So stehen z.B. die Profis aus den Bereichen Equity Capital Markets (Börsenfinanzierte Nachfolgelösungen), Beteiligungsvermittlung, Financial Planning, Stiftungsmanagement etc. bereit, um an passenden Konzepten mitzuarbeiten. Rechts- und Steuerspezialisten, i.d.R. Ihre bisherigen Partner auf diesen Themenfeldern, werden selbstverständlich in die Konzeption eingebunden. Sofern Sie es wünschen, empfehlen wir auch gerne renommierte Fachleute.

 
Kontakt

Landesbank Baden-Württemberg
Am Hauptbahnhof 2
D-70173 Stuttgart

Tel.: +49 711 127-0
Fax: +49 711 127-43544

kontakt@LBBW.de

Erfolgreiche Übergabe

 

In mittelständischen Unternehmen verläuft der Generationswechsel reibungsloser als gedacht. Eine aktuelle Studie belegt: Stimmt die Vorbereitung, geht es erfolgreich ins Unternehmerleben.

Unternehmer stehen vor der vielleicht schwierigsten Aufgabe ihrer Karriere, wenn sie ihre Firma einem Nachfolger anvertrauen müssen. Doch die deutschen Mittelständler beweisen bei dieser Herausforderung Führungsstärke: Sie nehmen die Verantwortung für ihre Unternehmen ernst und schaffen durch gute Planung die Voraussetzungen für den Erfolg ihrer Nachfolger.

Das belegt die Studie "Generationenwechsel im Mittelstand", für die das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) und das Institut für Mittelstandsforschung der Universität Mannheim (ifm) im Auftrag der BW-Bank mehr als tausend Nachfolger aus mittelständischen Unternehmen befragt hat.

Die Studie stellen wir Ihnen als kostenfreien Download zur Verfügung.

   
Kontakt

Landesbank Baden-Württemberg
Am Hauptbahnhof 2
D-70173 Stuttgart

Tel.: +49 711 127-0
Fax: +49 711 127-43544

kontakt@LBBW.de