Anmelden

Die Vorteile unserer Immobilienvermittlung

Egal, ob Sie ein Haus oder eine Wohnung kaufen oder verkaufen wollen – unsere Immobilien­vermittlung hilft Ihnen bei der Einholung und der professionellen Erstellung aller Unterlagen, beim Führen von Verkaufs­verhandlungen und bei allen weiteren Schritten auf dem Weg zur Transaktion.

  • Hervorragende Markt- und Fachkenntnis der Immobilienberater
  • Zahlreiche Kontakte auf Käufer- und Verkäuferseite
  • Lückenloser Service vom ersten Kontakt bis zur Begleitung beim Notar
  • Optimales Marketing für Ihre Immobilie durch unser großes Banknetzwerk

Immobilie finden

Direkt zu unseren Immobilienangeboten

Immobilie kaufen

Immobilie kaufen – unsere Standorte

Die BW-Bank bietet Ihnen ein umfang­reiches und vielfältiges Angebot an Immobilien in der Metropolregion Stuttgart und am Bodensee. Unsere kompetenten Makler vor Ort kennen die aktuellen Immobilien­preise und Markttrends und helfen Ihnen dabei, Ihre neue Wohnung oder Ihr Traumhaus zu finden. Mit Sicherheit ist auch Ihre Wunsch­immobilie dabei!

Stuttgart

Landkreis Ludwigsburg

Rems-Murr-Kreis

Landkreis Esslingen

Landkreis Böblingen

Bodenseeregion

Highlight-Immobilie

Unser Immobilien-Highlight 

Villenanwesen vor den Toren Stuttgarts!


Besonderheit: In exponierter Alleinlage inmitten eines parkähnlichen Grundstücks
Kaufpreis: EUR 2.800.000
Wohnfläche: 735 m²
Grundstück: 30.482 m²

Immobilie verkaufen

Immobilie verkaufen – so profitieren Sie

Seit über 40 Jahren hilft unser Immobilien­service Kunden dabei, ihre Immobilien erfolgreich zu verkaufen. Wir unterstützen und begleiten auch Sie während des gesamten Prozesses mit unserer langjährigen Markt- und Fach­kenntnis.

Optimale Präsentation Ihrer Immobilie

Wir empfehlen Ihre Immobilie sorgfältig ausgewählten Kunden und stellen sie ansprechend vor: in Anzeigen, im Internet, in Expo­sés und in den Filialen.

Angemessener Verkaufspreis

Damit Sie Ihre Immobilie erfolgreich verkaufen, ermitteln wir einen markt­gerechten Verkaufspreis.

Kein Stress mit Besichtigungsterminen

Die Termine koordinieren wir für Sie und wir begleiten die Interessenten bei der Besichtigung.

Unterstützung bei der Abwicklung

Profitieren Sie von einem reibungslosen Ablauf: Wir wirken beim Entwurf des Kauf­vertrags mit und begleiten Sie zum Notar.

Professioneller Makler-Service

Sie erteilen uns einen Auftrag und warten ganz entspannt, bis wir den richtigen Käufer für Ihre Immobilie gefunden haben.

Weitere Informationen

Mehr über die Immobilien­vermittlung der BW-Bank erfahren.

Häufige Fragen

Wissen, worauf es ankommt:
Häufige Fragen zum Immobilienkauf und -verkauf

Was ist meine Immobilie wert?

Der Wert einer Immobilie hängt von vielen Faktoren ab. Ihn korrekt zu ermitteln ist für den Laien oftmals eine schwer lösbare Aufgabe. Unsere Experten stehen Ihnen sach­kundig zur Seite.

Bei der rechnerischen Wertermittlung nutzen wir in der Regel normierte Verfahren (Sach-/Ertrags-/Vergleichs­wert­verfahren). Hierbei berücksichtigen wir unterschiedliche Parameter wie die Grundstücks­gegebenheiten, Lage, Bausubstanz oder die weitere Nutzung eines Objektes.

Die Größe und Raum­aufteilung sind dabei ebenso wichtig wie eine besondere Ausstattung für bestimmte Zielgruppen: So kann zum Beispiel eine Einlieger­wohnung je nach Zielgruppe ein bedeutender Vor- oder Nachteil sein.

Bei der Preisermittlung Ihrer Immobilie können Sie auf unsere langjährige Erfahrung vertrauen. Unsere Experten kennen den aktuellen Markt genau und können alle Faktoren kompetent einschätzen. Sie erstellen für Sie eine genaue Liste von Vor- und Nachteilen, um die Eigenschaften Ihres Objektes möglichst genau abzubilden und einen markt­gerechten Preis zu ermitteln.  

Welche Unterlagen benötige ich?

Ein Immobilienkauf erfordert eine ganze Reihe von Unterlagen. Unsere Berater helfen Ihnen, den Überblick zu behalten. Gern nehmen wir Ihnen auch „Papierkram“ ab und holen fehlende Unterlagen bei Ämtern und Behörden für Sie ein.

Folgende Unterlagen werden in jedem Fall benötigt:

  • Baugesuch/Planunterlagen
  • Flächenberechnungen
  • Grundbuchauszug
  • Teilungserklärung
  • Wirtschaftsplan
  • ggf. Bebauungsplan
  • Protokolle der Eigentümer­versammlung/Beschluss­sammlung
  • Auszug Baulastenverzeichnis
Wie präsentiere ich meine Immobilie optimal?

Eine gute Anzeige ist die Voraus­setzung für einen guten Verkauf. Und der berühmte erste Eindruck ist hier entscheidend für den Erfolg! Ansprechend gestaltete Angebote mit guten Fotos und einem ansprechend formulierten Text ziehen besonders viele potenzielle Interessenten an. Auch Anzeigen von renommierten Anbietern – wie der BW-Bank – werden über­durch­schnitt­lich gut bewertet.

Um mit Ihrer Anzeige erfolgreich zu sein, sollten Sie auf möglichst vielen Kanälen vertreten sein: Neben dem Internet ist nach wie vor die Zeitung eine Haupt­informations­quelle für Interessenten. Und nicht zuletzt der klassische Aushang in der Bank kann von großem Vorteil sein – schließlich liegt nirgendwo der direkte Kontakt zum Makler näher.

Für Privatpersonen ist die professionelle Vermarktung einer Immobilie kaum zu schaffen, zumal beim Inserieren von Immobilien auch für Privatverkäufe strenge gesetzliche Vorgaben gelten.

Auch hier helfen wir selbstver­ständlich gern weiter. Mit unserer Vermarkt­ungs­strategie zeigen Sie Ihre Immobilie immer von ihrer besten Seite. Unsere erfahrenen Experten wählen die passenden Medien für Ihr Angebot aus und unterstützen Sie mit der profession­ellen Erstellung Ihrer Anzeigen.

Wie verhandle ich richtig?

Verhandeln oder pokern? Bei Verkaufs­verhandlungen ist Geschick gefragt. Schließlich geht es um eine Menge Geld. Umso wichtiger ist es, die Nerven zu behalten. Denn kleine Fehler können schnell teuer werden. Erweckt der Verkäufer den Eindruck, verkaufen zu müssen, oder erkundigt er sich intensiv nach dem Kaufinteresse eines Interessen­ten, kann ihn dies einige tausend Euro kosten.

Mit der professionellen Betreuung der BW-Bank sind Sie im wahrsten Sinn des Wortes gut beraten: Unsere erfahrenen Immobilien­experten wissen, worauf es ankommt. Sie verhandeln professionell und mit kühlem Kopf. Und erreichen die optimale Lösung für beide Parteien.

Welche Punkte im Kaufvertrag sind beim Verkauf meiner Immobilie wichtig?

Vertrag ist Vertrag: Was einmal festgehalten ist, hat dauerhaft Bestand. Daher ist bei der Formu­lierung eines Kaufvertrages Sorgfalt besonders wichtig. Auf folgende Punkte sollten Sie unbedingt achten:

  • richtige Angabe der Vertragsparteien
  • Eintragungen in Abteilung II und III des Grundbuches
  • Eintragungen im Baulastenverzeichnis
  • Versteigerungs­vermerk/Zwangs­hypothek
  • Hinweise auf Belastungen und Kontaminationen (Altlasten) auf dem Boden des Grundstücks
  • Kaufpreishöhe
  • Angabe des Übergabe- und Zahlungsdatums
  • Übergang von Besitz, Nutzen und Lasten
  • Ausschluss der Sachmängel­haftung
  • Sonderfälle (Verkauf durch Betreuer, fehlender Erbschein, Erbbaurecht, Vorkaufsrecht, Rückübertragungsansprüche)

Dies sind nur einige Beispiele, worauf es bei der Vertrags­gestaltung ankommt. Damit am Ende genau das im Vertrag steht, was beide Parteien besprochen haben, lassen Sie sich bei der Vorbereitung des Kaufvertrages am besten von unseren qualifizierten Experten beraten.

Finanzierung & Wohnen

Finanzierung & Wohnen

Baufinanzierung   

  • Einfach bauen, kaufen und modernisieren
  • Staatliche Förderungen nutzen

Sicher leben

  • Sicheres Zuhause: Schwachstellen beim Einbruchs­schutz finden
  • Modernisierungs­bedarf ermitteln und Wert erhalten

Bausparen

  • Zinsgünstige Darlehen für Bau, Kauf oder Modernisie­rung
  • Schon mit kleinen Beiträgen Eigenkapital aufbauen

Am besten persönlich

Informieren Sie sich, welcher Kredit sich am besten für Ihr Vorhaben eignet. Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin.

Inspirationen rund um den Haus- oder Wohnungskauf

Die BW-Bank HomestorysJede Traumimmobilie hat eine Geschichte. Die drei BW-Bank Familien­geschichten erzählen vom Suchen und Finden des passenden Eigenheims.

In 10 Schritten zum EigenheimEigentümer werden – von der Häuserwahl bis zum Werterhalt gibt es viele Dinge, die Käufer berück­sichtigen müssen.

Immobilienlexikon

Was bedeuten Annuitäten­darlehen, Prolongation oder Zinsbindungs­frist eigentlich genau? Finden Sie es heraus mit dem Immobilien­lexikon der BW-Bank.

i