Anmelden

Einfach mobil bezahlen

Mobile Payment mit der BW-Bank

Einfach mobil bezahlen

Mobile Payment mit der BW-Bank

Ihr Mobiltelefon und Ihre Smartwatch werden zur digitalen Geldbörse: Mit Mobile Payment bezahlen Sie einfach kontaktlos mit Ihrem Android-Smartphone oder Ihrer fitbit-Smartwatch – Ihre BW-BankCard plus oder BW-Bank Kreditkarte kann im Portemonnaie bleiben.

Mobile Payment

Einfach smart: mobil bezahlen mit den BW-Bank Karten

Egal, ob Sie mit Ihrer BW-BankCard plus oder Ihrer Kreditkarte bezahlen möchten: Nehmen Sie dazu einfach Ihr Handy aus der Tasche. Das Telefon übermittelt über eine App alle Daten an das Kassenterminal. So geht Bezahlen noch einfacher und schneller. Das funktioniert übrigens auch mit Ihrer fitbit Smartwatch. Dabei gelten natürlich die gewohnt hohen Sicherheitsstandards der BW-Bank: Mobiles Bezahlen mit Smartphone oder Smartwatch ist genauso sicher wie das Bezahlen mit Ihrer Karte.

Kreditkarte

Die Kreditkarte im Handy: mobil bezahlen mit Google Pay

Ihre BW-Bank Kreditkarte können Sie ab sofort mit Google Pay verwenden. Damit können Sie mit Ihrem Android-Smartphone schnell und einfach bezahlen. Und das nicht nur im Geschäft - Google Pay wird auch von immer mehr Android Apps unterstützt.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Schnelles Bezahlen: Smartphone ans Bezahlterminal halten, Bestätigung abwarten, fertig.
  • Geprüftes Verfahren: Die Sicherheitsstandards für Mobile Payment entsprechen den hohen Anforderungen der BW-Bank.
  • Höchste Sicherheit: Es wird eine „virtuelle Kartennummer“ verwendet, die nur mit Ihrem Gerät funktioniert – Ihre tatsächliche Kartennummer wird nicht gespeichert oder übertragen.
  • Kostenlos: Für die Verwendung der App fallen keine zusätzlichen Gebühren an.
  • Alles im Blick: Die App zeigt Ihnen einen Überblick über die letzten Transaktionen an. 

Mobile Payment für Ihre Kreditkarte - so geht's:

1. Google Pay App kostenlos aus dem Google Play Store laden
2. Kreditkarte in Google Pay hinzufügen.
3. Ab sofort mit dem Smartphone bezahlen – kontaktlos.

Mobile Payment mit Kreditkarte und Google Pay: Fragen und Antworten 

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Was ist Google Pay?

Google Pay ist ein Bezahldienst, der Ihnen ermöglicht, kontaktlose Kreditkartenzahlungen mit Ihrem Android-Smartphone zu tätigen. Außerdem können Sie mit Google Pay in einigen Android-Apps bezahlen.

Welche Karten kann ich mit Google Pay benutzen?

Google Pay ist mit den meisten Karten der BW-Bank nutzbar.
Um Ihre Kreditkarte mit Google Pay nutzen zu können, muss diese für 3D Secure registriert und aktiviert sein. Falls Sie Ihre Karte also noch nicht für 3D Secure registriert haben, können Sie dies unter https://sicheres-bezahlen.bw-bank.de tun.
Im Rahmen der Registrierung wird Ihnen postalisch ein Aktivierungscode zugesendet. Bitte planen Sie ein paar Tage für die Postlaufzeit ein.

Welche Systemvoraussetzungen muss mein Smartphone erfüllen?

Google Pay kann auf Android-Geräten mit NFC-Schnittstelle verwendet werden, die mit dem Betriebssystem Android 4.4 KitKat® oder neuer ausgestattet sind.

Um herauszufinden, ob Ihr Gerät für Google Pay geeignet ist, rufen Sie den Google Pay Store auf Ihrem Smartphone auf. Wenn Ihnen die Google-Pay-App zum Download angeboten wird, können Sie sie installieren und benutzen.

Wie schnell kann ich als neuer Kunde Google Pay nutzen?

Wenn Sie kürzlich eine Kreditkarte bei uns bestellt haben, können Sie sich bei Google Pay registrieren, sobald Sie Ihre Plastikkarte per Post erhalten und diese für 3D Secure registriert und freigeschaltet haben.

Kann ich Google Pay mit meinem iPhone nutzen?

Nein, eine Nutzung von Google Pay ist nur auf Android-Smartphones möglich. Wir informieren Sie gern, sobald mobiles Bezahlen mit dem iPhone möglich ist.

Wie richte ich die Google-Pay-App auf meinem Gerät ein?

Wie füge ich eine Karte zu Google Pay hinzu?

Sie können Ihre Kreditkarte in wenigen einfachen Schritten Google Pay hinzufügen:

  • Tippen Sie in der App auf das Pluszeichen.
  • Geben Sie Ihre Kartendetails und Adressdaten ein.
  • Überprüfen und akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen der BW-Bank.
  • Sie bekommen automatisch eine SMS auf Ihr Smartphone gesendet. Geben Sie den darin enthaltenen Aktivierungscode in die App ein.
  • Falls Sie noch keine Bildschirmsperre für Ihr Gerät eingerichtet haben, werden Sie jetzt dazu aufgefordert.

Kann ich mehrere Karten mit Google Pay verwenden?

Ja, Sie können so viele Karten hinzufügen, wie Sie möchten. Sie können eine bestimmte BW-Bank Karte in Ihren Google-Pay-Einstellungen als Standardkarte einrichten.

Wie entferne ich meine Karte aus Google Pay?

Wählen Sie die entsprechende Karte in Google Pay und wählen Sie dann „Karte entfernen“ am unteren Bildschirmrand. Dadurch wird die Karte sofort entfernt.

Warum unterscheidet sich das Kartenbild in Google Pay von meiner tatsächlichen Karte?

Es gibt mehrere Gründe, aus denen sich die Bild- oder Kartendetails Ihrer Google-Pay-Karte von Ihrer Plastikkarte unterscheiden können:

  • Sie haben eine personalisierte Karte. In diesem Fall zeigt Google Pay ein generisches Bild der Karte an.
  • Das Kartenbild für Ihre Plastikkarte wurde aktualisiert. Das angezeigte Bild hat jedoch keinen Einfluss auf die Verwendung der Karte mit Google Pay.

Was ist eine virtuelle Kartennummer?

Eine virtuelle Kartennummer ersetzt Ihre richtige Kartennummer. Sie wird verwendet, um sichere Einkäufe in Geschäften und in Apps zu tätigen. Diese Kartennummer funktioniert nicht, wenn sie in irgendeiner Weise kompromittiert ist, und sie kann nicht außerhalb des Geräts verwendet werden, dem sie zugewiesen ist.

Warum erhalte ich Benachrichtigungen und wie kann ich sie abschalten?

Sie erhalten automatisch Benachrichtigungen von Ihrer Google-Pay-App für alle Zahlungen, die mit Ihrer BW-Bank Kreditkarte über Google Pay getätigt werden.

Um diese zu deaktivieren, öffnen Sie die Google-Pay-App und tippen Sie im Menü auf „Einstellungen“.

Beachten Sie, dass Sie durch das Deaktivieren von Benachrichtigungen keine Benachrichtigungen mehr von Google Pay erhalten.

Wie sichere ich meine Geräte- und Kartendetails?

  • Lassen Sie Ihr Gerät niemals unbeaufsichtigt.
  • Verwenden Sie auf Ihrem Gerät geeignete Sicherheitsfunktionen wie Passwörter und Fingerabdruckerkennung.
  • Registrieren Sie nur Ihren eigenen Fingerabdruck (wenn Ihr Gerät diese Funktion unterstützt).
  • Verwenden Sie Antivirensoftware, aktualisieren Sie diese regelmäßig und akzeptieren Sie alle Updates für das Android-Betriebssystem.

Was passiert, wenn ich ein neues Smartphone bekomme?

Wenn Sie ein neues Smartphone bekommen, müssen Sie Ihre Karte(n) erneut mit demselben Einrichtungsverfahren wie zuvor bei Google Pay hinzufügen.
Achten Sie darauf, Ihre Karte(n) aus Google Pay zu entfernen, wenn Sie Ihr altes Smartphone nicht mehr verwenden oder verkaufen.

Wie funktioniert kontaktloses Bezahlen mit Google Pay?

Wo kann ich Google Pay nutzen?

Sie können Google Pay überall verwenden, wo Sie das Kontaktloszeichen oder das Google-Pay-Logo sehen.
Grundsätzlich können Sie überall dort kontaktlos bezahlen, wo Sie es mit Ihrer normalen Karte auch können.
Zusätzlich können Sie mit Google Pay auch in einigen Apps bezahlen. Dies erkennen Sie am Button „Kaufen mit Google Pay“.

Ist die Nutzung von Google Pay kostenpflichtig?

Nein. Die BW-Bank berechnet keine zusätzlichen Gebühren, um Google Pay einzurichten oder zu nutzen. Es gelten die Gebühren Ihrer Kreditkarte.
Sie benötigen jedoch einen aktiven Datentarif oder eine Wi-Fi-Verbindung, um sich registrieren zu können. Je nach Angebot Ihres Mobilfunkproviders und Mobilfunknetzes können zusätzliche Gebühren für Nachrichten und Daten anfallen.

Welche Transaktionslimits gibt es?

Für Google Pay gelten die gleichen Transaktionslimits wie für Ihre klassische BW-Bank Kreditkarte.
Um Sie vor Betrug zu schützen, beschränken wir jedoch möglicherweise den Wert oder die Anzahl der Zahlungen, die Sie mit Google Pay tätigen können. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihre Kreditkarten für diesen Fall mit sich führen.

Zeigt die Google-Pay-App meine letzten Transaktionen an?

Ja. Für jede Kreditkarte der BW-Bank können Sie sich die letzten 10 Transaktionen anzeigen lassen, die mit Google Pay auf diesem Gerät getätigt wurden. Alle Ihre Kartentransaktionen werden weiterhin auf Ihrer Bank- oder Kreditkartenabrechnung in der üblichen Weise angezeigt.

Kann ich Google Pay im Ausland nutzen?

Alle Händler, die kontaktlose Zahlungen akzeptieren, akzeptieren Google Pay, unabhängig davon, wo in der Welt Sie sich befinden.
Wenn Sie Google Pay für die Zahlung mit einer Karte im Ausland verwenden, gelten die Standardgebühren für Auslandszahlungen gemäß dem Preis- und Leistungsverzeichnis Ihrer Karte. Je nach Angebot Ihres Mobilfunkvertrags und Mobilfunknetzes können zusätzliche Gebühren für Nachrichtengebühren und Auslandsüberweisungsgebühren anfallen.

Ist Google Pay sicher?

Ja. Ihre Kartendetails werden weder auf dem Smartphone gespeichert noch mit dem Händler geteilt. Wir verwenden stattdessen aus Sicherheitsgründen eine eindeutige virtuelle Kartennummer, welche nur für Google Pay genutzt wird.
Wenn Ihr Smartphone verloren geht oder gestohlen wird, können Sie Ihre Daten mithilfe des Android-Geräte-Managers löschen.

Was ist, wenn ich ein Problem bei der Zahlung mit Google Pay habe?

Dafür könnte es mehrere Gründe geben:

  • Sie haben sich eine Zeit lang nicht mit dem Datennetzwerk oder Wi-Fi verbunden. Aus Sicherheitsgründen ist die Anzahl der Zahlungen begrenzt, die Ihr Gerät leisten kann, ohne sich mit dem Datennetzwerk oder Wi-Fi zu verbinden. Sie erhalten eine Erinnerung, wenn Sie sich in der Nähe Ihres Limits befinden. Gehen Sie einfach online mit Wi-Fi oder Ihrem Datenguthaben, dann wird die Anzahl der möglichen „Offline“-Transaktionen automatisch zurückgesetzt.
  • Der Kartenleser akzeptiert keine kontaktlosen Zahlungen.
    Nicht alle Händler akzeptieren bereits kontaktlose Zahlungen. Bitte verwenden Sie bei diesen Händlern Ihre Kreditkarte.

Was soll ich mit Google Pay machen, wenn meine Karte verloren geht oder gestohlen wird?

Bitte rufen Sie uns sofort an. Wir werden Ihre Karte sperren, damit keine weiteren Einkäufe getätigt werden können.

Was passiert, wenn mein Smartphone verloren geht oder gestohlen wird?

Bitte rufen Sie uns sofort an. Wir werden Ihre virtuelle Kreditkarte sperren, damit keine weiteren Einkäufe mit Google Pay getätigt werden können. Der Android-Geräte-Manager hilft Ihnen, Ihre Daten auf einem Gerät zu finden, zu sperren und zu löschen.  

Fragen und Kontakt

Die zentrale Service-Hotline erreichen Sie unter +49 711 127-43403.  

fitbit Pay

Mobiles Bezahlen locker aus dem Handgelenk: schnell und einfach mit fitbit Pay

Bezahlen Sie ab sofort ganz locker aus dem Handgelenk mit fitbit Pay. Alles was Sie dafür brauchen, ist ein NFC-fähiges fitbit Gerät wie z.B. Ihre Smartwatch und natürlich die BW Bank Kreditkarte. Einfach die Karte in der fitbit App hinterlegen und los geht's.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Schnelles Bezahlen: fitbit Gerät an den Bezahlterminal halten, Bestätigung abwarten, fertig.
  • Geprüftes Verfahren: Die Sicherheitsstandards für Mobilie Payment entsprechen den hohen Anforderungen der BW-Bank.
  • Höchste Sicherheit: Es wird eine Art virtuelle Kartennummer verwendet, die nur mit Ihrem Gerät funktioniert. Ihre tatsächliche Kartennummer wird nicht gespeichert oder übertragen.
  • Kostenlos: Für die Verwendung der App fallen keine zusätzlichen Gebühren an.
  • Alles im Blick: Die fitbit App zeigt Ihnen einen Überblick über die letzten Transaktionen. 

Mobile Payment für Ihre fitbit Smartwatch – so geht’s:

1. Aus dem Dashboard der fitbit App erst auf das Kontosymbol und dann auf das Gerätebild klicken
2. Auf die Brieftaschen-Kachel klicken und die Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen, um eine Zahlungskarte hinzuzufügen
3. Kontaktlos mit fitbit bezahlen – Smartwatch an das
Zahlterminal halten und fertig.
BW-BankCard plus

Mobile Payment mit der BW-BankCard plus

Demnächst bei der BW-Bank: Mit der digitalen BW BankCard plus in Ihrem Android-Smartphone wird Bezahlen so bequem wie nie: Statt Ihrer Karte halten Sie einfach Ihr Handy an das Bezahlterminal an der Kasse. Bei Beträgen bis 25 Euro ist keine PIN-Eingabe notwendig. 

Die Vorteile auf einen Blick

  • Schnell: Smartphone an das Terminal halten und Bestätigungssignal abwarten.
  • Einfach: Sie bezahlen mit dem Handy – kein lästiges Heraussuchen und Verstauen der Karte.
  • Bequem: Beträge bis 25 Euro zahlen Sie ohne PIN.
  • Praktisch: Geldbeutel vergessen? Mit dem Smartphone haben Sie Ihre digitalen Karten trotzdem immer dabei.
  • Sicher: Beim Mobile Payment gelten die gleichen Sicherheitsstandards wie beim Bezahlen mit Ihrer Karte. Über die App können Sie weitere Sicherheitseinstellungen festlegen.
  • Transparent: Alle Bezahlvorgänge werden über Ihr Girokonto abgebucht – so, als würden Sie mit Ihrer Karte zahlen.

Mobile Payment für Ihre BW-BankCard plus – so geht’s:

1. App kostenlos aus dem Google Play Store laden
2. BW-Bank Card plus hinzufügen.
3. Ab sofort mit dem Handy bezahlen - kontaktlos.

Noch Fragen zum Thema Mobile Payment? Hier bekommen Sie Antworten.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Wer kann die App „BW-BankCard pay“ zum mobilen Bezahlen nutzen?

Das Angebot zum mobilen Bezahlen richtet sich an BW-Bank Kunden ab 18 Jahren, die (Mit-)Inhaber eines Privatgirokontos sind und am Online-Banking teilnehmen.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um mobiles Bezahlen mit „BW-BankCard pay" zu nutzen?

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

  • Online-Banking-Vereinbarung
  • Smartphone mit Android-Betriebssystem ab 5.0 („Lollipop“) und aktivierter NFC-Funktion
  • Die BW-BankCard plus muss in der App digitalisiert sein
  • Kassenterminal akzeptiert kontaktloses Bezahlen mit der BW-BankCard plus
Wie richte ich mein Smartphone für Mobile Payment ein?

Wie installiere ich die App „BW-BankCard pay“?

Die App können Sie kostenlos aus dem Google Play Store herunterladen und auf Ihrem Smartphone mit Android-Betriebssystem installieren.

Wie digitalisiere ich meine Karte(n)?

Nach dem Öffnen der App können Sie Ihre Karten in drei Schritten digitalisieren:

  1. Geben Sie Ihre persönlichen Online-Banking Zugangsdaten ein.
  2. Ihre digitalisierbaren Karten werden in der App angezeigt. Wählen Sie die zu digitalisierende Karte aus und bestätigen Sie die Nutzungsvoraussetzungen und Hinweise zum mobilen Bezahlen.
  3. Bestätigen Sie Ihre Auswahl mittels TAN-Eingabe. Unmittelbar danach wird die digitalisierte Karte in der App für Sie bereitgestellt und Sie können damit bezahlen.   

Welche individuellen Einstellungen kann ich in der App vornehmen? 

Sie können selbst festlegen, ob zusätzliche Einstellungen beim Bezahlen mit der App berücksichtigt werden sollen. Mögliche individuelle Einstellungen: 

  • Das Display des Android-Smartphones muss vor dem Bezahlen entsperrt werden, um eine Zahlung auszulösen. Dies geschieht über Ihren normalen Entsperrvorgang, z. B. über Smartphone-PIN oder -Passwort, Fingerprint, Swipe etc. 
  • Die App BW-BankCard pay muss vor dem Bezahlen gestartet und aufgerufen werden. 
  • Die App BW-BankCard pay kann als Standard-Bezahl-App festgelegt werden. 
  • Die digitalisierte Karte kann temporär deaktiviert werden. 
  • Eine digitalisierte Karte kann als Standardkarte festgelegt werden.

Kann ich die App mit meinem iPhone nutzen?  

Nein, das ist aktuell nicht möglich. Wir informieren Sie gern, sobald mobiles Bezahlen mit dem iPhone möglich ist.

Wie funktioniert das kontaktlose Bezahlen?

Wie bezahle ich kontaktlos?

Das kontaktlose Bezahlen mit dem Smartphone funktioniert genauso wie mit Ihrer normalen kontaktlosen Karte:
Halten Sie das Gerät im Abstand von wenigen Zentimetern an das Terminal und warten Sie das Bestätigungssignal ab.
Das NFC-Symbol, an das Sie Ihr Smartphone halten müssen, befindet sich in der Regel an der Seite des Kassenterminals oder auch direkt auf dem Display.
Bei Umsätzen bis 25 EUR ist in der Regel keine PIN-Eingabe erforderlich. Beträge ab 25 EUR bestätigen Sie durch die Eingabe Ihrer normalen Karten-PIN.

In welchem Modus muss sich das Smartphone befinden, damit ich bezahlen kann?

In der Regel muss lediglich das Display des Android-Smartphones aktiviert sein. Weiterhin können Sie – ganz nach persönlichem Sicherheitsempfinden – individuelle Einstellungen in der App vornehmen. Beispielsweise, dass das Android-Smartphone für den Bezahlvorgang entsperrt oder die App gestartet werden muss und im Vordergrund sein muss.

Mit welchen Karten kann ich mobil bezahlen?

Derzeit ist mobiles Bezahlen mit der BW-BankCard plus (Girocard) möglich. 
Für die Kreditkarten der BW-Bank wird es in absehbarer Zeit ein separates Angebot geben.

Brauche ich eine Internetverbindung, um mit meinem Smartphone bezahlen zu können?

Sie können bis zu zehn Mal pro digitale Karte ohne Internetverbindung bezahlen. Sobald erneut eine Internetverbindung aufgebaut wird, wird die Anzahl der möglichen Transaktionen ohne Internetverbindung zurückgesetzt. Sie erhalten rechtzeitig eine Push Nachricht, sollten nur noch wenige Zahlungen möglich sein und eine erneute Online-Verbindung erforderlich werden.

Welche Sicherheitsstandards gelten für das mobile Bezahlen?

Für das mobile Bezahlen gelten die gleichen Sicherheitsstandards wie beim kontaktlosen Bezahlen mit Ihrer BW-BankCard plus.

Kann es passieren, dass eine Bezahlung doppelt gebucht wird?

Eine Doppelbuchung ist ausgeschlossen. Jede Transaktion muss im Kassenterminal einzeln ausgeführt werden. Das heißt, der Bezahlvorgang wird aktiv initiiert, damit Sie bezahlen können. Befinden sich zwei Smartphones im Terminalbereich, wird die Zahlung gestoppt.

Welche Daten werden beim Bezahlvorgang übermittelt?

Bei der Abwicklung einer Zahlungstransaktion werden über die kontaktlose Schnittstelle Daten übermittelt, die zur Abwicklung der Kartentransaktionen notwendig sind – wie bei einer herkömmlichen Kartenzahlung. Die Transaktionsdaten enthalten keine persönlichen Daten, wie etwa Ihren Namen oder Ihre Adresse.

Ist eine Abbuchung im Vorbeigehen am Kassenterminal möglich?

Das kontaktlose Bezahlen funktioniert nur, wenn der Abstand zwischen Smartphone und Kassenterminal wenige Zentimeter beträgt. Ein Abbuchen „im Vorbeigehen“ ist somit nahezu unmöglich.

Wie erfolgt die Abrechnung meiner mobilen Bezahlung (Bon, Abrechnungsauszug)?

Beim Bezahlen mit der Bezahl-App handelt es sich um eine gewöhnliche Kartenzahlung. Die Abrechnung erfolgt also direkt von Ihrem Girokonto.

i