Anmelden
Vorteile

Unfallschutz, wenn Sie ihn brauchen – in nur drei Minuten

Sie sind aktiv und unternehmen gerne viel in Ihrer Freizeit – dann denken Sie daran, sich vorher abzusichern. Denn zwei von drei Unfällen passieren in der Freizeit. Mit dem Sofortschutz der BW-Bank sind Sie gut geschützt und vermeiden Einkommenseinbußen, finanzielle Engpässe und hohe Ausgaben, die zum Beispiel bei Rehabilitationsmaßnahmen entstehen können. Der Sofortschutz bietet Ihnen tageweise Kurzzeit-Unfallschutz, wenn Sie ihn wirklich brauchen. Den Rundumschutz können Sie ganz spontan und unkompliziert – in nur drei Minuten – schon ab günstigen 2,50 EUR pro versicherten Tag buchen.

Ihre Leistungen

  • Sie schließen die Versorgungslücke der gesetzlichen Unfallversicherung, die Sie nur bei der Arbeit oder dem direkten Hin- und Rückweg absichert
  • Invaliditätskapitalleistung bis zu 50.000 EUR
  • Erweitertes Unfall-Krankenhaustagegeld
  • Erstattung von Bergungskosten (bis zu 25.000 EUR) und Kosten für unfallbedingte kosmetische Operationen (bis zu 10.000 EUR)
  • Viele weitere Vorteile

Freizeit ist Unfallzeit – der Sofortschutz sichert Sie ab

Mehr als die Hälfte aller Freizeitunfälle passieren, wenn wir so richtig in Aktion sind: durch Bewegung oder beim Sport. Die gesetzliche Unfallversicherung schützt Sie aber nur bei der Arbeit oder auf dem direkten Hin- oder Rückweg. Und die gesetzliche Krankenversicherung bezahlt nur die Behandlung des Unfalles – nicht aber die Folgekosten. Um in der Freizeit gut versichert zu sein, benötigen Sie einen zusätzlichen Schutz.Der Sofortschutz versichert Sie genau dann, wenn Sie ihn brauchen. Buchen Sie ihn ganz spontan tageweise vor Ausflügen, Freizeitaktivitäten oder Reisen.

Details

Details

Leider können wir Sie nicht gegen alle Risiken versichern – Ihr Beitrag wäre unbezahlbar. Aus diesem Grund sind Freizeitaktivitäten mit erhöhtem Unfallrisiko, die Sie innerhalb des Versicherungszeitraums ausüben, nicht versichert. Zu den ausgeschlossenen Aktivitäten gehören risikoreiche Kletterarten wie Freeclimbing, Soloklettern, Highlining und Eisklettern. Im Wasser schließen wir Aktivitäten wie Höhlen-. Hai- und Apnoetauchen sowie Wildwasserschwimmen und Klippenspringen aus. Das Feuerwerken, die aktive Teilnahme an Renn- und Boxveranstaltungen, das Downhill-Mountainbiking und das Führen eines Luftfahrzeugs oder Luftsportgerätes (zum Beispiel Fallschirmspringen, Basejumping oder Fliegen mit einem Wingsuit) sind ebenfalls von der Versicherung ausgeschlossen.

Unser Partner: die SparkassenVersicherung

Unser Partner beim Privatschutz ist die SV SparkassenVersicherung, Löwentorstraße 65, 70376 Stuttgart. Vertragliche Beziehungen kommen nur zwischen der SparkassenVersicherung und dem Versicherungsnehmer zustande.

Infoblatt zum BW-Sofort-schutz PDF-Dokument ansehen
EU-Vermittlerrichtlinie PDF-Dokument ansehen
Cookie Branding
i