Anmelden
DE
Digitalisierungscheck

Digital vorangehen
Die Eisenbahn und die Industrialisierung haben die Welt verändert. In einer Form, die die Menschheit direkt sehen konnte. Die Digitalisierung bahnt sich dagegen im Verborgenen ihren Weg. Informationen rasen in Sekunden über die Datenautobahnen. Wer den digitalen Wandel verpasst, muss in Kauf nehmen, Umsätze zu verlieren. Wer als Unternehmen frühzeitig darauf setzt, genießt vielfältige Vorteile. Bleiben Sie dran, machen Sie den Digitalisierungscheck und sehen Sie, welche Möglichkeiten sich Ihnen bieten. Nutzen Sie die Partnerschaft zwischen bwcon, BWHM und der BW-Bank.

Testen Sie jetzt den Grad Ihrer Digitalisierung und entdecken Sie ungenutzte Chancen. Gehen Sie dazu gerne auf Ihren Berater zu oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Unsere Partner 

Die Baden-Württemberg: Connected e.V. (bwcon) ist eine Wirtschaftsinitiative zur Förderung des Innovations- und Hightech-Standortes Baden-Württemberg.

Die Beratungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft für Handwerk und Mittelstand GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des baden-württembergischen Handwerkstages (BWHM). Die Digitalisierungschecks Handwerk sind ein kostenloses Angebot des Mittelstand-4.0-Kompetenzzentrums Stuttgart und werden gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) .

Ein Unternehmer berichtet

Wie sich der Mittelstand digitalisiert

Kleine und mittelständische Unternehmen können auch von der Digitalisierung profitieren. Im Interview erzählt Unternehmer Thomas Schranzhofer, wie er neue Chancen nutzt und wie seine Erfahrungen aussehen.

Die Relevanz steigt

Immer mehr setzen auf Digitalisierung

Die Digitalisierung schreitet weiter voran. Das zeigt auch eine aktuelle Umfrage des IT-Branchenverbands Bitkom unter mehr als 600 deutschen Unternehmen. Mehr als die Hälfte (58 Prozent) der Firmen mit 500 bis 1999 Mitarbeitern sagt, dass sie zu den Vorreitern bei der Implementierung von digitalen Vorhaben gehören. In der Gruppe von Firmen, die mehr als 2000 Mitarbeiter beschäftigen, äußern dieses Bekenntnis sogar 65 Prozent.

Ein anderes Bild zeigt sich, wenn man Unternehmen mit 20 bis 499 Mitarbeitern nach ihrer digitalen Kompetenz befragt. Sie fühlen sich überwiegend (56 Prozent) als Nachzügler in dem Bereich. Zwei Prozent sagen sogar, dass sie den Anschluss komplett verpasst haben und nicht mehr aufholen können. Doch das muss nicht sein. Wer sich jetzt beraten lässt, vergrößert seine Chancen im Wettbewerb. Zumal die Konkurrenz durch die Digitalisierung immer größer wird.

 

Schokolade, digitalisiert

Wie ein Schokoladenhersteller ins Internet abwanderte

So konsequent wie kaum ein anderer deutscher Mittelständler lässt sich der Hersteller Rausch auf die Digitalisierung ein – auch beim Vertrieb. Aber kann Onlinehandel mit edler Schokolade und Pralinen überhaupt klappen?

Ihr Kontakt zu unserer Beratung für Geschäftskunden

Die BW-Bank bietet Selbstständigen aus allen Bereichen eine speziell an sie angepasste Beratung. Treten Sie mit unseren Experten in Kontakt und stellen Sie uns Ihre Fragen – wir freuen uns auf Sie!

Persönliche Nachricht senden

Senden Sie uns Ihre Frage über unser Kontaktformular – wir freuen uns auf Ihre Kontakt­aufnahme und werden uns kurzfristig bei Ihnen melden.

Telefonkontakt

Sie möchten am Telefon darüber sprechen, wie wir Sie individuell betreuen können? Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 0711 124-45021.

Telefonkontakt

Sie möchten am Telefon darüber sprechen, wie wir Sie individuell betreuen können? Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 0711 124-45021.

Ihr Persönlicher Berater

Unsere Berater für Geschäfts­kunden bieten Selbstständigen aller Branchen maßgeschnei­derte Finanzlösungen. Ihr per­sönlicher Berater stellt Ihnen gerne unsere umfassenden Leistungen vor.

i