Anmelden
DE
Vorteile

Ihr elektronischer Kontoauszug

Die Digitalisierung ist in aller Munde – jetzt werden auch die Kontoauszüge für Ihr Unternehmen digital. In Ihrem elektronischen Postfach können Sie sie jederzeit auf Knopfdruck abrufen. So wird Ihre Buchhaltung effizienter und dank weniger Papier auch umweltfreundlicher.  

Ihre Vorteile

  • Schnell: jederzeit online auf Kontoauszüge zugreifen
  • Günstig: kein Postversand = keine Portokosten
  • Rechtssicher: Eine qualifizierte Signatur erfüllt die Anforderungen der Finanzämter.
  • Individuell: monatlicher Rhythmus oder ein Rhythmus Ihrer Wahl
  • Einfach: Kontoauszüge in Buchführungs- und Dokumenten-Management-Systeme einbinden
  • Papierfrei: sicher digital archivieren und Platz sparen

Rechtssicher: qualifizierte elektronische Signatur

Dank der sogenannten qualifizierten elektronischen Signatur akzeptieren die deutschen Finanzämter Ihre elektronischen Kontoauszüge genauso wie einen Papier­kontoauszug. Denn die Signatur beweist, dass die BW-Bank Ihren PDF-Konto­auszug erstellt hat und dieser nicht nachträglich verändert wurde.  

Kostenlos: Ihr Signatur-Viewer

Um die Signatur prüfen zu können, benötigen Sie eine besondere Software, einen sogenannten Signatur-Viewer. Als unser Kunde können Sie kostenlos das Programm „Sign Live! Sparkassen-Edition“ nutzen.

Sicher aufbewahren

Wenn Sie Ihre Kontoauszüge in elektronischer Form erhalten, müssen Sie diese sicher aufbewahren. Welche Regeln Sie beachten müssen, definiert das Bundesfinanzministerium in seinen „Grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“ (GOBD).

Sichere Aufbewahrung im Überblick

Die Grundregeln für die sichere Aufbewahrung lauten wie folgt: 

  1. Ihre Auszüge dürfen Sie nur so verändern, dass der ursprüngliche Inhalt noch feststellbar ist. Dafür sorgt unsere qualifizierte elektronische Signatur.
  2. Sie dürfen Ihre elektronischen Kontoauszüge nicht oder nur nachvollziehbar verändern, bevor Sie sie speichern, ausdrucken oder in Ihren Systemen weiterverarbeiten. Auch die verlangte Nachvollziehbarkeit garantiert die Signatur.
  3. Ihr Datenverarbeitungssystem muss gewährleisten, dass der Datenbestand unveränderbar ist.
  4. Während der Aufbewahrungsdauer müssen Ihre Daten jederzeit verfügbar und lesbar sein. 
  5. Es darf keine Unterschiede zu den Buchungsbelegen geben, wenn Sie die Daten lesbar machen.
  6. Speichern Sie die Daten so, dass sie sich maschinell auswerten lassen. Bewahren Sie deshalb bitte zusätzlich zu den Kontoauszügen auch die Umsatzdaten Ihrer Electronic-Banking-Software auf.
  7. Archivieren Sie originär digitale Daten – wie Ihren elektronischen Kontoauszug – nur auf Datenträgern und in Formaten, die Sie maschinell auswerten können.

Bei Detailfragen sprechen Sie bitte Ihre Steuerberaterin oder Ihren Steuerberater an. 

Wichtiger Hinweis

Wichtiger Hinweis - Merkblatt

Bitte entnehmen Sie weitere wichtige Informationen vor der Freischaltung unserem Merkblatt:
Wichtiger Hinweis zum "elektronischen Kontoauszug" für unsere buchführungspflichtigen gewerblichen Kunden.

i