Anmelden
DE

Die Welt zu einem besseren Ort machen:
mit dem Nachhaltigkeitsfonds Wertstrategie 50

Wir alle sind jeden Tag verantwortlich für die Zukunft des Planeten. Auch mit Ihren Geldanlagen können Sie sich sozial, ökologisch und wirtschaftlich verantwortungsbewusst engagieren.

Der Weg zu einer besseren Welt

Kein Hunger, keine Armut, Klima schützen und saubere Energie: Insgesamt 17 Ziele haben die Vereinten Nationen in ihrer „Agenda 2030“ festgelegt, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen. 

 

Wie berücksichtigt der Nachhaltigkeits­fonds Wertstrategie 50 diese Ziele?

In einem ersten Schritt werden alle Unternehmen mit kontroversen Geschäftsfeldern – wie z. B. Tabakwaren, Glücksspiel oder Rüstungsgütern – ausgeschlossen. In einem zweiten Schritt werden die verbleibenden Unternehmen nach ihrem Beitrag zu den 17 Zielen der Vereinten Nationen sortiert. Hierbei werden alle 17 Ziele gleich stark berücksichtigt. Somit ist sichergestellt, dass neben ökologischen auch soziale und wirtschaftliche Aspekte bei der Auswahl beachtet werden.

Die Fondsmanager investieren  anschließend in die Unter­nehmen, die sich besonders gut auf die Herausforderungen der Zukunft eingestellt haben. Das Motto lautet dabei: dafür und nicht dagegen. Das heißt, es geht bei der Auswahl der Investments nicht in erster Linie darum, sich z. B. gegen bestimmte Branchen auszusprechen. Der Fokus liegt vielmehr darauf, in Unternehmen anzulegen, die für etwas stehen – nämlich für ein Engagement im Sinne der 17 UN-Ziele.

Merkmale

Merkmale

Neben dem innovativen Nachhaltigkeitsansatz „dafür und nicht dagegen“ in Kooperation mit Econnext beinhaltet der Nachhaltigkeitsfonds Wertstrategie 50 eine Wertuntergrenze.

  • Der Aktienanteil liegt bei maximal 50 Prozent – deshalb „Wertstrategie 50“.
  • Der Fonds wird so gemanagt, dass das Verlustrisiko nach Möglichkeit auf 8 Prozent vom Jahresanfangswert begrenzt ist. Die Wertuntergrenze in Höhe von 92 % Prozent stellt jedoch keinen garantierten Mindestwert dar.
  • Investiert wird primär in Einzelaktien, Pfandbriefe, Unternehmens- und Staatsanleihen.

Nachhaltig investieren – schon ab 50 Euro

Mit dem Nachhaltigkeitsfonds Wertstrategie 50 können Sie auch kleine Beträge nachhaltig und mit einer klaren Risikostrategie anlegen

Anlagen bis 50.000 Euro

  • Die Anlage ist bereits mit kleinen Beträgen möglich (ab 1 Fondsanteil).
  • Fondssparplan schon ab 50 Euro monatlich

Noch individueller: Anlagen über 50.000 Euro

  • Fonds im Rahmen einer Vermögensverwaltung erwerben
  • Regelmäßiges Reporting
Unser Partner

Unser Partner

Econnext versteht sich als Gründer, Förderer und Wegbereiter für Unternehmen, die profitable Lösungen für die Erreichung der 17 Ziele der „Agenda 2030“ der Vereinten Nationen entwickeln und skalieren. Die nachhaltigen Unternehmer mit langjähriger Erfahrung haben ein Rating entwickelt, das die Eingleisigkeit durchbricht und alle verfügbaren Datenquellen auswertet. Diese Datenpunkte des jeweiligen Unternehmens werden auf ihren Beitrag zu den 17 Zielen überprüft und bewertet.

Chancen und Risiken

Chancen und Risiken

Bevor Sie sich für den Fonds VV-Strategie Wertstrategie 50 entscheiden, möchten wir Sie auf einzelne nicht abschließend dargestellte Chancen und Risiken hinweisen.

Chancen

  • Partizipation an steigenden Aktien- und Rentenmärkten unter Berücksichtigung des Risikobudgets
  • Wahrscheinlich geringere Verluste in fallenden Märkten im Vergleich zu einer klassischen Vermögensverwaltung mit vergleichbarer maximaler Aktienquote
  • Professionelles Management mit langjähriger Erfahrung in der Verwaltung von Wertstrategiemandaten
  • Ausrichtung der Kapitalanlage an nachhaltigen Anlagekriterien

Risiken

  • Faktoren wie beispielsweise starke Kursrückgänge zwischen Börsenschluss des Vortages und Börseneröffnung am Folgetag (Übernachtrisiken) oder illiquide Märkte können zu einem Unterschreiten der Wertuntergrenze bis hin zum Totalverlust führen.
  • Sollte das vorhandene Risikobudget aufgrund von Kursverlusten aufgebraucht sein, wird das Kapital in Geldmarktanlagen umgeschichtet. An möglichen Kurssteigerungen risikobehafteter Anlagen kann dann nicht mehr partizipiert werden.
  • Bei der Investition in Aktien müssen mögliche Kursschwankungen berücksichtigt werden (Aktienrisiken).
  • Bei festverzinslichen Wertpapieren können Zinsveränderungen zu einer negativen Wertentwicklung führen. Zudem kann sich die Bonität von Emittenten verschlechtern (Kurs- und Bonitätsrisiken).
  • Investitionen werden teilweise in Fremdwährungen getätigt. Dadurch können sich mögliche Aufwertungen des Euros negativ auf die Kursentwicklung auswirken (Währungsrisiken).

Nachhaltig gute Beratung: herausragende Vermögensverwaltung

Sie sind an einer ökologisch und gesellschaftlich wertvollen Kapitalanlage interessiert? Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch konkreter über alle Möglichkeiten nachhaltiger Vermögensverwaltung.

Weitere nachhaltige Geldanlagen

LBBW Multi Global Plus Nachhaltigkeit

Verantwortungsgefühl belohnen

Der LBBW Multi Global Plus Nachhaltigkeit ist ein ausgewogen ausgerichteter Wertpapier-Mischfonds, der nach Grundsätzen der Nachhaltigkeit investiert.

LBBW Nachhaltigkeit Aktien R

Dividende für Anleger und Umwelt

Geben Sie Impulse für verantwortungs­bewusstes Handeln! Der Fonds investiert europaweit in Unternehmen, die sich durch ein überdurch­schnittliches Nachhaltigkeits­ranking auszeichnen.

LBBW Global Warming

Gemeinsam gegen den Klimawandel

Sie wollen bei der Erderwärmung und den drohenden Klimakatastrophen nicht tatenlos zusehen? Mit dieser grünen Geldanlage beteiligen Sie sich an Unternehmen, die einen aktiven Beitrag im Kampf gegen den Klimawandel leisten und die Folgen mildern.

Wichtige Hinweise

Wichtige Hinweise bei Finanzinstrumenten

Diese Information dient nur Werbezwecken. Sie stellt keinen Prospekt und auch keine vergleichbare Information dar und enthält daher auch nicht alle wesentlichen Informationen, die für eine Anlageentscheidung erforderlich sind. Diese Information berücksichtigt nicht die persönlichen Umstände eines Anlegers, enthält kein zivilrechtlich bindendes Angebot, stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar. Diese Information wurde nicht in Einklang mit Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt auch keinem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen.

Sie enthält unter anderem unsere derzeitige unverbindliche Einschätzung zu Marktsituationen, Produkten und deren denkbaren Entwicklungsmöglichkeiten, für deren Richtigkeit wir keine Haftung übernehmen. Die enthaltenen Informationen geben zudem nicht vor, vollständig oder umfassend zu sein.

Die Informationen wurden von uns sorgfältig zusammengestellt und beruhen auch auf allgemein zugänglichen Quellen und Daten Dritter, für deren Richtigkeit und Vollständigkeit wir keine Gewähr übernehmen können. Die Informationen und die Dokumente beziehen sich ausschließlich auf den Zeitpunkt der Erstellung und können sich jederzeit ändern, ohne dass dies angekündigt oder publiziert oder der Empfänger auf andere Weise informiert wird. Die Darstellung vergangenheitsbezogener Daten und Wertentwicklungen oder die Abbildung von Auszeichnungen für die Performance des Produkts sind kein verlässlicher Indikator für dessen künftige Wertentwicklung.

Allein verbindliche Grundlage für den Erwerb der genannten Investmentfonds sind die jeweils aktuellen Wesentlichen Anlegerinformationen und Verkaufsprospekte in Verbindung mit den neuesten Halbjahres-und/oder Jahresberichten. Diese Unterlagen können kostenlos in deutscher Sprache bei der Baden-Württembergischen Bank, Kleiner Schlossplatz 11, 70173 Stuttgart, in schriftlicher Form angefordert sowie unter dem auf dieser Seite voranstehenden Punkt „Details“ in elektronischer Form abgerufen werden. Kunden, welche den Direktbroker nutzen können diese dort auch vor Erfassung der Kauforder abrufen. Um weitere Informationen, insbesondere zur Struktur und zu den mit einer Investition in das Investmentvermögen verbundenen Risiken zu erhalten, sollten potenzielle Anleger diese Unterlagen lesen.

Handelt es sich um Produkte von Dritten, weisen wir darauf hin, dass die LBBW für den Vertrieb dieser Produkte Zuwendungen erhält. Soweit dieses Dokument Hinweise auf steuerliche Effekte enthält, wird darauf hingewiesen, dass die konkreten steuerlichen Auswirkungen von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Anlegers abhängen und künftigen Änderungen unterworfen sein können.

Die Information und die Dokumente sind ausschließlich an potentielle Anleger mit Wohnort bzw. Sitz in Deutschland gerichtet. Anleger sollten beachten, dass die Produkte nicht in anderen Ländern bzw. dort ansässigen Personen nicht angeboten, an diese verkauft oder ausgeliefert werden dürfen; dies betrifft insbesondere die USA und/oder US-Personen. US-Personen sind u.a. Personen, die Staatsangehörige der USA sind oder dort ihren Wohnsitz haben und/oder dort steuerpflichtig sind. Personen, die in den Besitz dieses Dokuments gelangen, sollten sich über etwaige nationale Beschränkungen informieren und diese einhalten.

Diese Information ist urheberrechtlich geschützt. Eine Weitergabe an Dritte oder die Verwendung von Inhalten ist ohne vorheriges schriftliches Einverständnis der BW-Bank nicht gestattet.

i