IBAN/ BIC für Zahlungen ins In- und Ausland

Wenn Sie eine Geldüberweisung aus dem Ausland erwarten, benötigen Sie für den Auftraggeber Ihre IBAN sowie den BIC-Code der BW-Bank.

 

Für Überweisungen wird die IBAN (internationale Bankkontonummer) und die BIC (internationale Bankleitzahl) benötigt. Für eine SEPA-Überweisung ins europäische Ausland oder eine Auslandsüberweisung, erfragen Sie bitte die gültige IBAN und den BIC beim Empfänger.

Ihre persönliche IBAN finden Sie

  • in Ihrem Kontoauszug
  • auf der Rückseite von allen neuen Bankkarten
  • im BW Onlinebanking (in der Funktion Kontenstatus, in der Kontenübersicht per Mouseover sowie in den Zahlungsverkehrsmasken)

Die BIC der BW-Bank finden Sie rechts in der unteren Link-Leiste auf der BW-Bank Homepage.

 
IBAN-Rechner

Benötigen Sie für eine Zahlung die IBAN? Nutzen Sie unseren IBAN-Rechner.

IBAN berechnen

 
Fragen zu SEPA?
Wir helfen gerne weiter.

Baden-Württembergische Bank
70144 Stuttgart

BW-Bank Service-Center
Tel: 0711 124-45029
Fax: 0711 124-44377

kontakt@bw-bank.de

Mo-Fr. 09:00-17:00 Uhr

FAQ / Häufige Fragen

IBAN-Rechner für Konten in Deutschland

IBAN (International Bank Account Number)

Bitte geben Sie eine Kontonummer und Bankleitzahl ein.
Die IBAN-Berechnung ist ausschließlich für deutsche Konten möglich.

Ihr Ergebnis

Bitte prüfen Sie, ob die in der IBAN enthaltene Bankleitzahl und Kontonummer Ihren Vorgaben entsprechen.
 
Bitte beachten:
Bei Zahlungsaufträgen verwenden Sie bitte die lückenlose IBAN-Schreibweise. In Ihrer Geschäftskorrespondenz ist dagegen auf eine Darstellung in Blocks von 4 Zeichen zu achten, wobei der letzte Block je nach Land weniger Stellen haben kann.
 
Hinweis:
Die Fehlermeldung "Konvertierungsfehler" bedeutet, dass aus der eingegebenen Kombination von Empfängerkonto und Bankleitzahl keine IBAN ermittelbar ist.

Haftungsausschluss

Die Berechnung der IBAN auf dieser Seite erfolgt ohne Gewähr. Für alle mittelbaren und/oder unmittelbaren Schäden (z. B. aufgrund einer Fehlüberweisung), die durch die Verwendung des Programms entstehen, übernehmen wir keine Haftung.

 
Fragen zu SEPA?
Wir helfen gerne weiter.

Baden-Württembergische Bank
70144 Stuttgart

BW-Bank Service-Center
Tel: 0711 124-45029
Fax: 0711 124-44377

kontakt@bw-bank.de

Mo-Fr. 09:00-17:00 Uhr

FAQ / Häufige Fragen

IBAN und BIC für Überweisungen - ins In- und Ausland

 

IBAN (International Bank Account Number)

 
  • Die IBAN dient der vereinheitlichten Erkennung von Bankkonten.
  • Für SEPA-€uro Überweisungen ist die Benutzung der IBAN zwingend vorgeschrieben.

Die IBAN besteht aus max. 34 alphanumerischen Zeichen. Für jedes teilnehmende Land wurde die konstante Länge der IBAN verbindlich festgelegt. Für Deutschland sind dies 22 Zeichen:

  • 2-stelliger Ländercode (DE)
  • 2-stellige variable Prüfziffer (weltweit einheitlich berechnet)
  • 8-stellige Bankleitzahl
  • 10-stellige Kontonummer (ggf. führende Nullziffern zugesetzt)
 

BIC (Business Identifier Code/ Bank Identifier Code)

 

Der BIC-Code (früher SWIFT-Code) ersetzt im internationalen Zahlungsverkehr einheitlich die in Deutschland übliche Bankleitzahl bzw. den international verwendeten Bankcode.

Der BIC-Code der BW-Bank lautet:

  • SOLADEST (8-stelliger BIC-Code)
  • SOLADESTXXX oder SOLADEST600 (11-stelliger BIC-Code)

Der BIC besteht entweder aus 8 Zeichen oder 11 Zeichen (dann inkl. der Ergänzung um XXX bzw. Ergänzung einer 3-stelligen Nummer für eine Filiale [Branch] ).


 

Für Verbraucher übernehmen wir übrigens bis 31.01.2016 automatisch die Konvertierung von Kontonummer und BLZ in IBAN und BIC.

 
IBAN-Rechner

Benötigen Sie für eine Zahlung die IBAN? Nutzen Sie unseren IBAN-Rechner.

IBAN berechnen

 
Fragen zu SEPA?
Wir helfen gerne weiter.

Baden-Württembergische Bank
70144 Stuttgart

BW-Bank Service-Center
Tel: 0711 124-45029
Fax: 0711 124-44377

kontakt@bw-bank.de

Mo-Fr. 09:00-17:00 Uhr

FAQ / Häufige Fragen