Anmelden
DE

Nachhaltige vier Wände

Mehr als ein Viertel der eigenen CO2-Emissionen erzeugt jeder Deutsche im Bereich Wohnen, mehr noch, als durch die Mobilität mit Auto und Co. verursacht wird. Wer die eigenen vier Wände besser dämmt, die Fenster wechselt oder eine effizientere Heizung einbauen lässt, spart nicht nur am Kohlendioxidausstoß und schont somit die Umwelt, sondern am Ende spürt man die umgesetzten Maßnahmen auch im eigenen Portemonnaie, weil die Energiekosten sinken.

Ihre Vorteile

  • Bis zu 50.000 Euro ohne Grundbucheintrag
  • Schnell, unbürokratisch und ohne zusätzliche Sicherheiten
  • Überschaubare Gesamtlaufzeit des Darlehens
  • Attraktive Zinskonditionen
  • Sondertilgungen auf das Bauspardarlehen jederzeit möglich

„Grün“ und attraktiv

Mit dem Stuttgarter Klimakredit bietet die BW-Bank ein speziell ausgestaltetes Produkt, um die eigenen vier Wände energetisch auf den neusten Stand zu bringen und damit langfristig zu sparen. Der Klimakredit, der über attraktive Konditionen verfügt, gilt für Objekte im Stuttgarter Stadtgebiet und ist damit ein weiterer Baustein, um das Ziel klimaneutrale Landeshauptstadt 2050 zu erreichen.

Finanziert werden folgende Maßnahmen

  • Fassadendämmung
  • Dachdämmung
  • Fenstertausch
  • Neue Heizungstechnik
  • Solaranlagen
  • Photovoltaikanlagen

Auch außerhalb Stuttgarts lohnt sich eine nachhaltige Modernisierung

Mit dem BW Modernisierungskredit

Auch außerhalb Stuttgarts können Sie mit dem Modernisierungskredit der BW-Bank Ihre Immobilie energetisch sanieren und so in Zukunft nachhaltig Geld und CO2 sparen.

Gewusst wie, Johannes Koch

Wenn der Leiter unserer Abteilung für Kredite sein Haus energetisch saniert, werden alle Finanzierungs- und Fördermittel ausgeschöpft. Für eine nachhaltige Zukunft und ein sauberes Klima in Stuttgart. Das können Sie auch!

1. Dämmung

Wärmedämmung spielt bei der energetischen Sanierung von Johannes Kochs Immobilie eine große Rolle. Schließlich kann man damit bis zu 80 % der Wärmeverluste reduzieren und langfristig Energiekosten sparen. Hierzu gibt es eine Menge günstiger Förder- und Finanzierungs­möglichkeiten. Sehen Sie selbst.

2. Fenster

Mehr Lebensqualität. Weniger Energieverbrauch. Familienvater Johannes Koch freut sich bereits auf die neuen Fenster im neuerworbenen Häusle in Stuttgart-Vaihingen. Auch weil es für die Finanzierung des Austauschs zahlreiche Fördermittel gibt.

3. Heizung

Der Austausch der Heizanlage ist für Johannes Koch ein weiterer wichtiger Meilenstein bei der energetischen Sanierung seiner Immobilie im Sinne einer nachhaltigen Zukunft. Und auch für diese Modernisierungsmaßnahme gibt es wunderbare Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.

4. Dach

Ein kleiner Schritt für Johannes Koch. Ein großer für die Zukunft. Mit der geplanten Dämmung seines Dachs reduziert er nicht nur den Wärmeverlust, sondern auch den CO2-Fußabdruck Stuttgarts. Daher wird die Finanzierung der Maßnahme auch entsprechend gefördert.

Energieberatungszentrum Stuttgart

Experten unter sich: Ulrich König, Geschäftsführer des Energieberatungszentrums Stuttgart und unser Finanzierungsexperte Johannes Koch sprechen vor Ort über das Sanierungskonzept sowie die Ausschöpfung der verschiedenen Fördermöglichkeiten bei der Modernisierung einer Immobilie.

Ausblick

Vorfreude auf die Zukunft mit der Familie – im neuen und energetisch sanierten Eigenheim. Unsere Führungskraft Johannes Koch hat ein wichtiges Etappenziel erreicht – und das Beste aus allen Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten herausgeholt. Sie können das auch. Gemeinsam mit uns.

Finanzieren Sie Ihre Modernisierungsmaßnahmen

Beispielrechnung

Finanzierungsbedarf 50.000 EUR
gebundener Sollzins 1,45 %*
effektiver Jahreszins 2,35 %**

* Kondition freibleibend. Stand: 15.02.2021

** Für die Laufzeit von ca. 12,5 Jahren und für den Vorfinanzierungskredit und das anschließende Bauspardarlehen bei einer beispielhaften Kreditsumme von 50.000 EUR in Verbindung mit dem Abschluss eines LBS-Bausparvertrags im Tarif Express. Es fallen eine Abschlussgebühr in Höhe von 800 EUR sowie ein Jahresentgelt von 15 EUR in der Sparphase an; mtl. Sparrate 300 EUR. Anschließendes Bauspardarlehen mit 2,65 % festem Sollzins, effektiver Jahreszins 3,18 %, mtl. Zins- und Tilgungsbeitrag 400 EUR.

Dem Stuttgarter Klimakredit liegt ein Bausparvertrag der LBS Südwest im Tarif Express zugrunde, der in Höhe der Bausparsumme vorfinanziert wird.

Kredit-/Darlehensgeber:
LBS Südwest
Jägerstraße 36
70174 Stuttgart

Nachhaltiges Stuttgart

Wollen Sie noch mehr über Fördermöglichkeiten und Vorteile von energetischen Umbaumaßnahmen erfahren? Die Stadt Stuttgart, das Energieberatungszentrum und die Stadtwerke Stuttgart unterstützen Sie gerne bei Ihrem Vorhaben.

Das Energieberatungszentrum Stuttgart (EBZ) bietet qualifizierte Beratung für Investoren, Mieter, Architekten und Handwerker – unabhängig und kostengünstig. Das Spektrum reicht von Infoveranstaltungen und Sanierungskonzepten bis hin zum sogenannten Stuttgarter Sanierungsstandard, der von der Erstberatung bis zur Kontrolle der Bauausführung sämtliche Phasen einer Sanierung umfasst. 

Energiesparprogramm der Stadt Stuttgart: Mit dem Energiesparprogramm bezuschusst die Landeshauptstadt Stuttgart seit 1998 energetische Sanierungen in privaten Wohngebäuden.

Eine Photovoltaikanlage auf dem eigenen Dach lohnt sich – für Bürger und Unternehmen. Die Stadtwerke Stuttgart bieten Photovoltaikanlagen, die individuell auf die Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. So erzeugen Sie Ökostrom selbst und sparen. Sie profitieren von einem Komplett-Paket aus Beratung, Installation und Service. 

Schließen

Wir, als Ihre BW-Bank, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i