Anmelden
DE

PresseCenter

Baden-Württembergische Bank

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen, Publikationen und Medien der Baden-Württembergischen Bank. Ihre individuellen Fragen beantwortet Ihnen gerne unsere Pressestelle.

Details

Spende aus BW-Bank Prämiensparen (PS-Sparen): 6.000 Euro PS-Spende an die Volkshochschule überreicht

27.09.2019

Spende aus BW-Bank Prämiensparen (PS-Sparen): 6.000 Euro PS-Spende an die Volkshochschule überreicht

27.09.2019

Spende aus BW-Bank Prämiensparen (PS-Sparen): 6.000 Euro PS-Spende an die Volkshochschule überreicht

27.09.2019

BW-Bank Logo

Die Volkshochschule Stuttgart feiert 100-jähriges Jubiläum – aus diesem Anlass unterstützen die Stuttgarter Marktbereiche Geschäftskunden und Privatkunden der BW-Bank die Einrichtung mit einer gemeinsamen Spende über 6.000 Euro aus dem Prämiensparen. Bei der Eröffnung der Langen Nacht der Volkshochschule wurde der Spendenscheck nun übergeben. Das Geld fließt in Kunstprojekte anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten.

BW_Bank_VHS-Stuttgart_800.jpg (30.09.2019 10:04)

Von links: Benjamin Barth (Filialleiter Königstraße und Klett-Passage), Michael Scholl (Leiter Geschäftskunden und Freie Berufe Stuttgart Mitte), Dagmar Mikasch-Köthner (Direktorin vhs Stuttgart), Barbara Brodt-Geiger (Stellvertretende Direktorin vhs Stuttgart) und Matthias Binder (Abteilungsleiter Privatkunden Stuttgart City).

Wir gratulieren der Volkshochschule Stuttgart sehr herzlich zum 100-jährigen Bestehen und wünschen ihr auch für die nächsten 100 Jahre alles Gute“, sagte Michael Scholl, Leiter Geschäftskunden und Freie Berufe Stuttgart Mitte, bei der Scheckübergabe. Auf der Eröffnung der Langen Nacht der Volkshochschule überreichte Scholl zusammen mit Benjamin Barth (Filialleiter Königstraße und Klett-Passage) und Matthias Binder (Abteilungsleiter Privatkunden Stuttgart City) die PS-Spende in Höhe von 6.000 Euro. „Die Volkshochschulen haben einen großen Anteil daran, dass alle Menschen unabhängig ihres Alters, Geschlechts oder ihrer Herkunft Bildung erleben können“, so Scholl weiter. „Deshalb unterstützt die BW-Bank schon seit vielen Jahren die Volkshochschule Stuttgart.“

Die durch die Spende geförderten Kunstprojekte setzen sich künstlerisch mit den Themen Demokratie, gesellschaftliche Teilhabe und Veränderungsprozesse in unserer Gesellschaft auseinander. So sollen zum Beispiel Inhalte aus den vhs-Programmheften der 20er Jahre wirkungsstark aufbereitet werden, um auf das Erstarken der Demokratiebewegung nach dem Ersten Weltkrieg aufmerksam zu machen.

Sparen, gewinnen, spenden – so lautet die Devise beim BW-Bank-Prämiensparen (PS-Sparen). Mittlerweile können Online-Banking-Kunden die PS-Lose auch online erwerben. Ein Sparlos kostet 5 Euro – 4 Euro davon werden angespart und 1 Euro fließt in den Auslosungsfonds. Die PS-Sparer nehmen monatlich an einer Auslosung teil sowie zusätzlich an der jährlichen Sonderauslosung. Insgesamt sind hier Geld- und Sachgewinne im Wert von 5 Euro bis 5.000 Euro möglich – beziehungsweise bis 25.000 Euro bei der Sonderauslosung. 25 Prozent aus dem Auslosungsfonds werden nicht ausgeschüttet, sondern kommen sozialen Zwecken zugute. So kamen beim BW-Bank-Prämiensparen im vergangenen Jahr rund 257.000 Euro für gemeinnützige Projekte zusammen.

Kontakt

Baden-Württembergische Bank
Kleiner Schlossplatz 11
70173 Stuttgart

Bernd Wagner
Teamleiter Presse

Telefon 0711 127-76402
Telefax 0711 127-6676402

bernd.a.wagner@bw-bank.de

Nähere Informationen stellen wir Ihnen zum Download zur Verfügung:

 

PDF Download 6000 Euro PS-Spende an vhs

Aufrufe
Schließen

Wir, als Ihre BW-Bank, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i