Anmelden
DE
Überblick

Heute geplant. Morgen unabhängig.

Neben Beziehungen wie Familie, Freunde, Partnerschaft ist Unabhängigkeit eines der erstrebenswertesten Ziele des Lebens. Besonders auch im Hinblick auf eine finanzielle Unabhängigkeit. Doch wer finanziell unabhängig sein will, muss wissen, was er braucht. Mit Finanzen setzen sich allerdings die wenigsten gerne auseinander. Vielleicht geht es auch Ihnen so? Keine Sorge, denn wir erstellen für Sie Ihr individuelles Vorsorgeprofil und entwickeln daraus den passenden VorsorgeMix. In und für jede Lebenslage.

Altersvorsorge, abgestimmt auf Ihre Wünsche

Aus unserer jahrelangen Erfahrung als Vorsorgeprofis wissen wir, wie wichtig eine individuelle Beratung ist. Abgestimmt auf Ihre Wünsche und Möglichkeiten können Sie so schon heute für Ihre Unabhängigkeit von morgen planen:

Ihre Vorsorgeprofis in der Region

  • Erstellung Ihres individuellen Vorsorgeprofils und Entwicklung des VorsorgeMix
  • Persönliche Beratung auf Augenhöhe, die Ihr Leben und Ihre Planung in den Mittelpunkt stellt
  • Flexible und intelligente Produktlösungen, die sich Ihren Lebensumständen anpassen
  • Junge-Leute-Spezial: der VorsorgeMix für junge Menschen
  • Wenn es um Ihren Schutz und Ihre Vorsorge geht, arbeiten wir mit leistungsfähigen Partnern zusammen
Ihr nächster Schritt

Sie möchten sich beraten lassen, haben noch offene Fragen oder brauchen weitere Informationen? Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin mit Ihrem Berater.

Leistungen

Ihr Fahrplan in Richtung Unabhängigkeit

Finanzielle Unabhängigkeit und Freiheit mögen für jeden Einzelnen von uns ganz verschieden aussehen. Eines ist und bleibt jedoch allen gemeinsam: Ohne private Vorsorge ist das Ziel der finanziellen Unabhängigkeit kaum noch zu erreichen. Umso wichtiger ist es, sich rechtzeitig abzusichern und für das Alter vorzusorgen.

Und was ist mit Flexibilität?

Unabhängigkeit geht für uns unmittelbar mit Flexibilität einher. Deshalb ist es uns auch wichtig, Ihnen Produkte anzubieten, die sich flexibel an Ihre Lebenssituation anpassen und Ihre individuellen Bedürfnisse berücksichtigen. Denn sind wir mal ehrlich: So schön eine Planung auch ist, das Leben schreibt manchmal seine ganz eigene Geschichte. Umso wichtiger ist es, auch hier unabhängig zu bleiben und auf flexible Lösungen zu setzen.

Die Vorsorge entscheidet!

Wer seinen Ruhestand finanziell sorglos genießen will, kann jetzt flexibel vorsorgen. Das Angebot ist groß: von Rürup über Riester, betriebliche Altersvorsorge bis hin zu rein privaten Vorsorgebausteinen. Mit unserem individuellen 1-2-3 Rentencheck entwickeln wir für Sie gern einen Altersvorsorgeplan, der genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Ihr nächster Schritt

Sie möchten sich beraten lassen, haben noch offene Fragen oder brauchen weitere Informationen? Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin mit Ihrem Berater.

Vorsorge für junge Leute

Der VorsorgeMix speziell für junge Leute

Wie stellen Sie sich schon in jungen Jahren optimal für später auf? Wir unterstützen Sie dabei, die ersten richtigen Entscheidungen für Ihre individuelle Vorsorgeplanung zu treffen.

Einfach unabhängig sein. Je früher, desto besser.

Damit Sie wissen, welche Altersvorsorge für Sie infrage kommt und wie viel Geld Sie monatlich in diese investieren sollten, ist es wichtig, die aktuelle Lage zu bewerten. Diese Informationen benötigen auch unsere Vorsorgeprofis für eine bedarfsgerechte Altersvorsorgeberatung. Sollten Sie bereits einen Vorsorgevertrag haben, dann gehört dieser ebenfalls zur Bestandsaufnahme.

Tschüss, Studium! Hallo, Traumjob!

In drei Schritten zur Vorsorgeplanung:

1.    Prüfung Ihrer finanziellen Möglichkeiten

Eine Vorsorge für das Alter sollte sich immer an Ihrer finanziellen Situation orientieren. Den obligatorischen Notgroschen, sollten Sie dabei keines­falls vergessen. Auch besondere Ausgaben wie Urlaubsreisen oder größere Anschaffungen wie einen PC sollten durch Ihre Einnahmen gedeckt sein.

Schaffen Sie sich am besten einen Überblick, indem Sie Ihre Ein- und Ausgaben der letzten sechs Monate auflisten. Eine Liste schafft Klarheit und hilft Ihnen, um zu ermitteln, wie viel Geld Ihnen im Schnitt pro Monat für eine Vorsorge zur Verfügung steht.

2.    Für Notfälle gut gerüstet

Gerade für junge Menschen ist es wichtig, sich gegen das Risiko einer Berufsunfähigkeit abzusichern, denn hier bietet die gesetzliche Sozial­versicherung nur unzureichenden Schutz. Tritt eine Berufsunfähigkeit ein, sind Ihre Finanzen das Letzte, um das Sie sich sorgen sollten.

Versichert sich ein Student beispiels­weise schon mit 20 Jahren bis zum Renteneintritt mit 67 Jahren, kann der Gesamtbeitrag über die Laufzeit sogar niedriger liegen, als wenn er sich erst mit 30 Jahren versichern würde. Und das, obwohl er dabei einen 10 Jahre längeren Versicherungsschutz hat.

3.    Ihre Lebensplanung

Ihre persönlichen Lebensziele sind eng an Ihre Vorsorge geknüpft. Träumen Sie davon, sich in naher Zukunft selbstständig zu machen, empfiehlt sich eine andere Altersvorsorge als für Menschen, die in jungen Jahren ein Eigenheim besitzen möchten. Auch der gewünschte Rentenbeginn ist ein wichtiger Faktor. Ist es Ihr Ziel, frühestmöglich in Rente zu gehen, eignen sich einige Altersvorsorge­produkte eher als andere.

Wichtig für Sie zu wissen: Es gibt keine universelle Vorsorgestrategie für junge Menschen. Der Mix macht’s und wir als Vorsorgeprofis unterstützen Sie dabei.

Früher an später denken

Sie können aktuell noch nicht so viel für die Rente zurücklegen? Keine Sorge: Im Laufe der Jahre summieren sich auch kleine Beträge. Unser 1-2-3 Rentencheck unterstützt Sie bei der individuellen Planung.

Ihr nächster Schritt

Sie möchten sich beraten lassen, haben noch offene Fragen oder brauchen weitere Informationen? Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin mit Ihrem Berater.

Nicht jetzt

Wir, als Ihre BW-Bank, verwenden Cookies, die für den Betrieb unserer Website erforderlich sind. Für die Dauer Ihres jetzigen Besuchs dieser Website werden keine weiteren Cookies gesetzt, wenn Sie das Banner oben rechts über „X“ schließen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer "Erklärung zum Datenschutz". Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern.

i