Anmelden
DE
Vorteile

BW-Bank mit Apple Pay

Jederzeit und überall bargeldlos mit Ihrem iPhone bezahlen? Klingt aufregend, ist es aber eigentlich nicht. Denn wir haben Apple Pay ganz normal gemacht. Was die BW-Bank anbietet, muss schließlich Hand und Fuß haben.

Die Vorteile von Apple Pay

  • Apple Pay ist einfach.
    Dinge bequem zu erledigen, ist für unsere Kunden normal. Das gilt auch für mobiles Bezahlen! Sobald Sie Apple Pay eingerichtet haben, können Sie an der Kasse mit einer einzigen Handbewegung zahlen. Ganz ohne Extra-Kosten natürlich.
  • Apple Pay ist sicher.
    Sicherheit ist uns wichtig. Vor allem, wenn wir eine neue Technik für Ihren Alltag einführen. Beim mobilen Bezahlen sind Sie jederzeit bestens vor Angriffen geschützt.
  • Apple Pay ist vertraulich.
    Daten sind ein sensibles Thema. Daher wird jede Zahlung über einen einzigartigen Transaktionscode abgewickelt. Ihre Kartennummer bleibt geheim und wird nicht auf dem Gerät oder auf den Apple Servern gespeichert. Nicht einmal der Händler erfährt sie.
Was brauchen Sie dafür?

Gar nicht viel! Beantragen Sie eine BW-Bank Kreditkarte (Visa) und hinterlegen Sie Ihre Mobilfunknummer, um Ihre Karte aktivieren zu können.

So geht's

Was Sie für Apple Pay brauchen.

Damit Sie Apple Pay mit Ihrer BW-Bank nutzen können, benötigen Sie Folgendes:

  • Ein Apple-Pay-fähiges Endgerät1
  • hinterlegte Mobilfunknummer
  • BW-Bank Kreditkarte (Visa)

Kreditkarte

Mit einer Kreditkarte sind Sie jederzeit finanziell flexibel. Beim Einkaufen und auf Reisen – sie wird überall auf der Welt gerne gesehen.

Aktivierung per SMS

Hinterlegen Sie Ihre Mobilfunknummer zum Empfangen eines SMS Codes. Hierfür benötigen Sie lediglich Ihre BW-Secure-ID. Diese finden Sie oben rechts auf Ihrer aktuellen Kreditkartenabrechnung.

Nutzen Sie bereits mTAN mit 3D-Secure ist Ihre Mobilfunknummer automatisch hinterlegt.

Startklar in drei Schritten

  1. Kreditkarte über die Wallet App in Ihrem iPhone (und jedem Apple-Gerät, das für Apple Pay genutzt werden kann) hinzufügen.
    Sie haben noch keine Kreditkarte? Dann beantragen Sie diese doch direkt online. Oder wir beraten Sie persönlich vor Ort - ganz wie Sie mögen.
  2. Per SMS freigeben.
    Sie haben Ihre Mobilfunknummer noch nicht hinterlegt? Dann hinterlegen Sie Ihre Mobilfunknummer direkt im Portal. Hierfür  benötigen Sie lediglich Ihre BW-Secure-ID. Diese finden Sie oben rechts auf Ihrer aktuellen Kreditkartenabrechnung. Geben Sie anschließend einfach Ihre Kreditkarte mit dem SMS Code in der Wallet App frei.
  3. Die Karte liegt in Ihrer Wallet bereit.
    Sie erhalten umgehend eine Bestätigung, sobald Ihre Kreditkarte für Apple Pay zur Verfügung steht.

So zahlen Sie mit Apple Pay

 

Mit Face ID bezahleniPhone: Klicken Sie doppelt auf die Seitentaste Ihres iPhones, schauen Sie auf den Bildschirm und halten Sie dann das iPhone in die Nähe des Bezahlterminals.

   

Mit Touch ID bezahlenHalten Sie Ihr iPhone in die Nähe des Bezahlterminals und drücken Sie Ihren Finger auf den Home-Button.

FAQ

Fragen und Antworten

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zum mobilen Bezahlen mit Apple Pay.

Was benötige ich für Apple Pay?

Zur Nutzung von Apple Pay benötigen Sie ein kompatibles Gerät1, eine Apple-ID und Face ID, Touch ID oder einen Gerätecode. Bei Ihrer BW-Bank benötigen Sie zudem eine für mobiles Bezahlen hinterlegte Mobilfunknummer und eine BW-Bank Kreditkarte (Visa).

Wie kann ich meine Karte(n) zu Apple Pay hinzufügen?

Sie können Ihre Karten direkt über die „Wallet“-App zu Apple Pay hinzufügen.(Am iPad und MacBook gibt es keine separate Wallet App. Dort ist der Punkt „Wallet & Apple Pay“ in den Systemeinstellungen zu finden.) Öffnen Sie die Wallet und klicken Sie auf das + Symbol. Wählen Sie „BW-Bank“ aus der Liste der Banken aus und halten Sie die Kamera Ihres Apple-Gerätes über Ihre Kreditkarte. Folgen Sie den Anweisungen. Nach der Freigabe Ihrer ausgewählten Kreditkarte per SMS Code steht Ihnen Apple Pay zur Verfügung.

Wo kann ich mit Apple Pay bezahlen? Wie funktioniert das?

In Geschäften:

Sie können Apple Pay überall dort verwenden, wo Sie das Kontaktlos-oder das „Apple Pay“-Symbol sehen. Für die Bezahlung mit Face ID drücken Sie die Seitentaste auf Ihrem iPhone zweimal, sehen Sie auf das Display und halten Ihr Endgerät an das Kassenterminal -wie bei einer kontaktlosen Kartenzahlung. Für die Bezahlung mit Touch ID halten Sie Ihr Endgerät an das Kassenterminal und halten Ihren Finger auf den Touch ID Sensor. Bei der Apple Watch drücken Sie zweimal die Seitentaste und halten Ihre Apple Watch an das Lesegerät. Das Kassenterminal bestätigt jeweils die erfolgreiche Zahlung.

In Apps oder im Online-Handel:

Wählen Sie in Online-Shops, in denen Sie das „Apple Pay“-Logo vorfinden, einfach während des Bezahlvorganges die Bezahlmethode „Apple Pay“ aus. Nach Prüfung der Zahlungsdaten können Sie nun Ihre digitale Kreditkarte auswählen und die Zahlung durchzum Beispiel Touch ID, Face ID oder Gerätecode auf Ihrem Apple Gerät freigeben. Die erfolgreiche Zahlung wird Ihnen dann vom Händler bestätigt.

Wie sicher ist Apple Pay?

Transaktionen mit Apple Pay sind sicher. Apple Pay benutzt für den Bezahlvorgang eine gerätespezifische Nummer zusammen mit einem einzigartigen Transaktionscode. Folglich speichert Apple niemals vollständige Kreditkartennummern oder Transaktionsdaten auf dem Gerät oder auf Apple-Servern und teilt sie beim Bezahlen auch nicht mit den Händlern. Zahlungen müssen Sie explizit mit Face ID, Touch ID oder Ihrem Gerätecode freigeben. Da das Gerät bei Zahlungen in Geschäften dabei außerdem sehr nah an das Kartenterminal gehalten werden muss, können Zahlungen nicht zufällig ausgelöst werden.

Kann ich eine andere Überprüfungsmethode verwenden, wenn ich bereits "anrufen" ausgewählt habe?

Der schnellste Weg Ihre Karte für die Apple Pay Überprüfung freizugeben ist über SMS. Wenn Sie Ihre Mobilfunknummer noch nicht dafür hinterlegt haben erledigen Sie dies schnell und einfach über das Web-Portal.
Anschließend tippen Sie auf "Einstellungen" > "Wallet & Apple Pay" und tippen auf den Namen der Karte, die Sie überprüfen möchten. Wählen Sie dann "andere Überprüfungsoption wählen" > "SMS-Nachricht".

Wann kann ich meine MercedesCard (Kreditkarte), PAYBACK Visa Karte (Kreditkarte) oder Mastercard mit Apple Pay verwenden?

Zum Start in diesem Jahr werden BW-Bank Kreditkarten (Visa) unterstützt, die girocard (Debitkarte), MercedesCard (Kreditkarte), PAYBACK Visa Karte (Kreditkarte) und Mastercard bereitet die BW-Bank für 2020 vor.

1Apple Pay funktioniert mit Ihrem iPhone und jedem Apple-Gerät, das für Apple Pay genutzt werden kann.

2gilt für Apple Watch Series 3 und neuer, iPhone 8, iPhone 8 Plus und neuer. Ältere Modelle unterstützen bis zu acht Karten pro Gerät.

Kontakt Apple Pay

Bei Fragen und Anregungen zu Apple Pay wenden Sie sich bitte an unsere:
 

Mobile Payment Hotline: 0711 127-43403
 

Bei allen anderen Fragen zu Ihrer Kreditkarte wählen Sie bitte die folgenden Service-Hotlines:

Sie besitzen eine Kreditkarte der BW-Bank

BW-Bank Karten-Service

Telefon 0711 124-42030
Telefax 0711 124-43017
E-Mail: kartenservice@bw-bank.de

montags bis freitags von 08.00-20.00 Uhr sowie samstags von 09.00-14.00 Uhr

Sie besitzen eine PAYBACK Visa Kreditkarte

PAYBACK Visa Kartenservice

Telefon 0711 127-31010
Telefax 0711 127-31011  
E-Mail: paybackvisa@bw-bank.de

montags bis freitags von 08.00-19.00 Uhr

Sie besitzen eine CorporateWorld Kreditkarte

CorporateWorld CardService

Telefon 0711 124-46688  
Telefax 069 6657-1289
E-Mail: kartenservice@bw-bank.corporateworld.biz

montags bis freitags von 08.00-19.00 Uhr

Sie besitzen eine MercedesCard (Kreditkarte)

MercedesCard-Service

Tel: 0711 124-77111
Fax: 0711 124-77099
E-Mail: mercedescard@bw-bank.de

montags bis freitags von 08.00-18.00 Uhr

i