Anmelden
DE
BW-BankCard plus (Debitkarte) - kontaktlos

Kontaktlos bezahlen mit Ihrer BW-BankCard plus (Debitkarte)

Ob im Supermarkt oder im Urlaub: Die Funktion „Kontaktlos“ ermöglicht schnelles, sicheres und bequemes Zahlen. Bei Beträgen bis zu 25 EUR müssen Sie beim Bezahlvorgang meistens keine PIN eingeben und auch keine Unterschrift leisten. Sie halten Ihre Karte direkt vor das Bezahlterminal des Händlers.

Ihre Vorteile

  • Bequem: Kontaktlos bezahlen Sie durch Vorhalten Ihrer BW-BankCard plus (Debitkarte) an das Bezahlterminal. Das Einstecken der Karte ist nicht erforderlich.
  • Schnell: Kontaktlos-Zahlungen dauern weniger als eine Sekunde. Das verkürzt den Bezahlvorgang und auch die Wartezeiten an der Kasse erheblich.
  • Sicher: Weil Sie Ihre Karte sehr nah an das Terminal halten müssen, sind Bezahlungen „im Vorbeigehen“ ausgeschlossen.
  • Grenzenlos: Mit Ihrer BW-BankCard plus V Pay (Debitkarte) können Sie überall in Deutschland und Europa, wo Sie das „kontaktlos“-Symbol sehen, kontaktlos zahlen.
  • Hygienisch: Im Gegensatz zu Bargeld, das durch viele Hände geht, geben Sie Ihre BW-BankCard plus (Debitkarte) nie aus der Hand.

FAQ

Noch Fragen zum kontaktlosen Bezahlen? Hier bekommen Sie Antworten!

Wie funktioniert die BW-BankCard plus (Debitkarte) kontaktlos?

Seit Oktober 2017 sind neue Karten, Ersatzkarten oder Karten deren Gültigkeit zum Jahresende ausläuft mit einer NFC-Schnittstelle ausgestattet. NFC ist der weltweit führende Standard für das kontaktlose Bezahlen und bedeutet „Near Field Communication“ („Nahfeld-Kommunikation“).
Die Kaufbeträge, die Sie mit Ihrer BW-BankCard plus (Debitkarte) kontaktlos zahlen, werden wie gewohnt direkt vom Girokonto abgebucht. Übrigens: Die neue „kontaktlos“-Funktion kostet Sie nichts extra. Es fallen keine zusätzlichen Kartengebühren an.

Wie aktiviere ich die BW-BankCard plus (Debitkarte) kontaktlos?

Wenn Ihre Karte das „kontaktlos“-Symbol trägt, können Sie diese Funktion entsprechend nutzen. Alle neuen Karten werden mit einem Versandschutz versehen. Um die „kontaktlos“-Funktion zu aktivieren, setzen Sie Ihre neue Karte wie gewohnt ein: Sie heben entweder Geld ab oder zahlen per PIN beim Händler. Dann wird Ihre Karte automatisch für kontaktloses Bezahlen freigeschaltet.

Wie erfolgt die Bezahlung?

Wenn das Kassenterminal den fälligen Betrag anzeigt, halten Sie Ihre BW-BankCard plus (Debitkarte) näher als vier Zentimeter an das Akzeptanzsymbol auf dem Kartenlesegerät. Ein Blinken oder Piepton am Terminal bestätigt die Zahlung.

Bis zu welchem Betrag ist die Funktion nutzbar?

Bis zu 25 EUR können Sie kontaktlos ohne PIN zahlen. Zur Sicherheit erfolgt sporadisch eine Abfrage, sodass Sie auch bei Kaufsummen bis 25 EUR eine PIN eingeben müssen.  

Wie sicher ist die BW-BankCard plus (Debitkarte) kontaktlos?

Für „kontaktlos“-Zahlungen mit der BW-BankCard plus (Debitkarte) gelten die gleichen Sicherheitsstandards wie für herkömmliche, kontaktbasierte Zahlungen. Wichtige persönliche Daten wie Ihr Name oder Ihre Adresse werden bei kontaktlosen Zahlungen in keinem Fall übertragen.
Da Sie Ihre BW-BankCard plus (Debitkarte) zum Bezahlen im Abstand von nur wenigen Zentimetern an das Terminal halten, ist versehentliches oder unbemerktes Bezahlen „im Vorbeigehen“ nahezu unmöglich. Auch wenn Sie Ihre Karte mehrmals oder längere Zeit an das Terminal halten, werden keinesfalls zwei oder mehr Bezahlvorgänge ausgelöst. Und das Terminal bricht den Bezahlvorgang sofort ab, wenn gleichzeitig zwei Karten mit kontaktloser Bezahlfunktion an die „kontaktlos“-Schnittstelle gehalten werden.
Außerdem sind Sie bestens vor Kartenmissbrauch geschützt: Die BW-Bank kommt in der Regel für entsprechende Schäden auf – ohne Selbstbehalt für Sie (ausgenommen grobe Fahrlässigkeit gemäß unseren aktuellen Kundenbedingungen). Verlorenes oder gestohlenes Bargeld bekommen Sie hingegen meist nie wieder.

Wo kann ich kontaktlos bezahlen?

Alle Akzeptanzstellen für kontaktloses Bezahlen mit der BW-BankCard plus (Debitkarte) erkennen Sie an den Logos von girocard (früher electronic cash) oder V Pay und am „kontaktlos“-Symbol. Zahlreiche Geschäfte und Restaurants in Deutschland und Europa bieten ihren Kunden bereits diese Möglichkeit. Darüber hinaus akzeptieren immer mehr kleinere Händler kontaktlose Zahlungen. 

Wie erhalte ich eine Karte mit kontaktloser Bezahloption?

Sie erhalten diese automatisch mit dem Ablaufdatum Ihrer jetzigen BW-BankCard plus (Debitkarte). Wenn Sie nicht warten möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren BW-Bank Berater.  

Was tue ich, wenn ich die „kontaktlos“-Funktion nicht nutzen möchte oder Sicherheitsbedenken habe?

Falls Sie die Vorteile der „kontaktlos“-Funktion auf Ihrer BW-BankCard plus (Debitkarte) mit Kontaktlos-Chip überhaupt nicht nutzen möchten, wenden Sie sich bitte nach Erhalt Ihrer Karte an Ihren Kundenberater oder eine BW-Bank Filiale.

Können Betrüger Kartendaten wie Kartennummer und Ablaufdatum „im Vorbeigehen“ abrufen?

Nein, „aus Versehen“, etwa „im Vorbeigehen“ an einem kontaktlosen Lesegerät, lässt sich kein Geld von der Karte abbuchen. Schon der erforderliche Abstand von wenigen Zentimetern zwischen Karte und Terminal erschwert unbemerktes Bezahlen deutlich.
Außerdem ist unrealistisch, dass Kriminelle im öffentlichen Raum mit Scannern „auf gut Glück“ Personen auf extrem kurze Distanz „abtasten“, ohne dass dies Opfer oder andere Passanten bemerken. Mit dieser Methode lässt sich kaum Betrug betreiben.

Was passiert bei Bezahlungen über 25 EUR?

Bei Beträgen über 25 EUR bestätigen Sie die Zahlung generell durch Ihre PIN. Selbstverständlich können Sie wie bisher mit Ihrer BW-BankCard plus (Debitkarte) auch an allen Terminals ohne „kontaktlos“-Funktion bezahlen.

Alle Fragen anzeigen
Kreditkarten - kontaktlos

Kontaktlos bezahlen mit Ihrer BW-Bank Kreditkarte

Ob Snack, Zeitung oder Ticket: Die Funktion „kontaktlos“ ermöglicht schnelles und bequemes Bezahlen im Handel. Seit Sommer 2017 stattet die BW-Bank die Kreditkarten damit aus. Sie müssen beim Bezahlvorgang bis zu 25 EUR (Mastercard) und 50 EUR (Visa Card) keine PIN eingeben und auch keine Unterschrift leisten. Sie halten Ihre Karte direkt vor das Bezahlterminal des Händlers. Bei Beträgen über 25 EUR/50 EUR ist zusätzlich eine Unterschrift oder die Eingabe der PIN erforderlich.

Ihre Vorteile

  • Bequem: Kontaktlos bezahlen Sie durch Vorhalten Ihrer BW-Bank Kreditkarte an das Bezahlterminal. Das Einstecken der Karte ist nicht erforderlich.
  • Schnell: Kontaktlos-Zahlungen dauern weniger als eine Sekunde. Das verkürzt den Bezahlvorgang und auch die Wartezeiten an der Kasse erheblich.
  • Sicher: Weil Sie Ihre Karte sehr nah an das Terminal halten müssen, sind Bezahlungen „im Vorbeigehen“ ausgeschlossen.
  • Übersichtlich: Die monatliche Kreditkarten-Abrechnung zeigt Ihre Gesamtausgaben – auch Beträge, die Sie kontaktlos zahlen. So behalten Sie den Überblick.
  • Grenzenlos: Mit Ihrer BW-Bank Kreditkarte können Sie überall, wo Sie das „kontaktlos“-Symbol sehen, kontaktlos zahlen. So profitieren Sie weltweit von der Funktion.
  • Hygienisch: Im Gegensatz zu Bargeld, das durch viele Hände geht, geben Sie Ihre BW-Bank Kreditkarte nie aus der Hand.

FAQs

Sie haben Zweifel an der Sicherheit der Funktion? Sie wollen wissen, wo und wie Sie kontaktlos bezahlen können? In den FAQs haben wir die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengestellt. 

Wie funktioniert die Kreditkarte kontaktlos?

Viele Kreditkarten, die die BW-Bank seit Juni 2017 ausgibt, sind mit einer NFC-Schnittstelle ausgestattet. NFC ist der weltweit führende Standard für das kontaktlose Bezahlen und bedeutet „Near Field Communication“ („Nahfeld-Kommunikation“). Die Kaufbeträge, die Sie mit Ihrer BW-Bank Kreditkarte kontaktlos zahlen, werden gesammelt und üblicherweise im Rahmen der monatlichen Kreditkartenabrechnung direkt von Ihrem Girokonto abgebucht. Bei Kreditkarten mit zeitnaher Abrechnung wird wie gewohnt direkt das Girokonto belastet.

Wie aktiviere ich die Kreditkarte kontaktlos?

Wenn Ihre Karte das „kontaktlos“-Symbol trägt, können Sie diese Funktion entsprechend nutzen. Alle neuen Kreditkarten werden mit einem Versandschutz versehen. Um die „kontaktlos“-Funktion zu aktivieren, setzen Sie Ihre neue Kreditkarte wie gewohnt ein: Sie heben entweder Geld ab oder zahlen per PIN beziehungsweise Unterschrift beim Händler. Dann wird Ihre Karte automatisch für kontaktloses Bezahlen freigeschaltet.

Wie erfolgt die Bezahlung?

Wenn das Kassenterminal den fälligen Betrag anzeigt, halten Sie Ihre BW-Bank Kreditkarte näher als vier Zentimeter an das Akzeptanzsymbol auf dem Kartenlesegerät. Ein Blinken oder Piepton am Terminal bestätigt die Zahlung.

Bis zu welchem Betrag ist die Funktion nutzbar?

Bis zu 25 EUR können Sie kontaktlos ohne PIN oder Unterschrift zahlen. Zur Sicherheit erfolgt sporadisch eine Abfrage, sodass Sie auch bei Kaufsummen bis 25 EUR eine Unterschrift leisten. Das hängt von der Summe der bereits getätigten kontaktlosen Umsätze und den im Terminal hinterlegten Limits ab. Selbstverständlich können Sie auch Beträge über 25 EUR kontaktlos bezahlen. In diesem Fall ist jedoch Ihre PIN oder Unterschrift notwendig.

Wie sicher ist die Kreditkarte kontaktlos?

Für „kontaktlos“-Zahlungen mit der BW-Bank Kreditkarte gelten die gleichen Sicherheitsstandards wie für herkömmliche, kontaktbasierte Zahlungen. Wichtige persönliche Daten wie Ihr Name oder Ihre Adresse werden bei kontaktlosen Kreditkarten-Zahlungen in keinem Fall übertragen.

Da Sie Ihre BW-Bank Kreditkarte zum Bezahlen im Abstand von nur wenigen Zentimetern an das Terminal halten, ist  versehentliches oder unbemerktes Bezahlen „im Vorbeigehen“ nahezu unmöglich. Auch wenn Sie Ihre Kreditkarte mehrmals oder längere Zeit an das Terminal halten, werden keinesfalls zwei oder mehr Bezahlvorgänge ausgelöst. Und das Terminal bricht den Bezahlvorgang sofort ab, wenn gleichzeitig zwei Kreditkarten mit kontaktloser Bezahlfunktion an die „kontaktlos“-Schnittstelle gehalten werden.

Außerdem sind Sie bestens vor Kartenmissbrauch geschützt: Die BW-Bank kommt in der Regel für entsprechende Schäden auf – ohne Selbstbehalt für Sie (ausgenommen grobe Fahrlässigkeit gemäß unseren aktuellen Kundenbedingungen). Verlorenes oder gestohlenes Bargeld bekommen Sie hingegen meist nie wieder.

Seit Einführung von PSD2 am 14.09.2019 gibt es zusätzlich einen Transaktionsschutz. Maximal 5 Transaktionen sind kontaktlos ohne die Eingabe der PIN zulässig. Ab der 6. Transaktion wird eine Mitteilung an das Händlerterminal versandt, mit dem Hinweis, der Kunde muss die Kreditkarte stecken. Nach erfolgreicher Transaktion mit PIN wird dann der Zähler zurückgesetzt.

Wo kann ich kontaktlos bezahlen?

Alle Akzeptanzstellen für kontaktloses Bezahlen mit Kreditkarte erkennen Sie an den Logos von Mastercard® Kontaktlos (früher payPass) und Visa Kontaktlos (früher payWave) oder am „kontaktlos“-Symbol. Zahlreiche Geschäfte und Restaurants bieten ihren Kunden bereits diese Möglichkeit. Darüber hinaus akzeptieren immer mehr kleinere Händler kontaktlose Zahlungen. Bis 2020 sollten alle Kassenterminals in Europa kontaktloses Bezahlen akzeptieren.

Wie erhalte ich eine Karte mit kontaktloser Bezahloption?

Sie erhalten diese automatisch mit dem Ablaufdatum Ihrer jetzigen Kreditkarte. Wenn Sie nicht warten möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren BW-Bank Berater. Bitte beachten Sie, dass 2017 noch nicht alle Kreditkarten der BW-Bank auf kontaktlos umgestellt werden können. Dies erfolgt schrittweise bis 2018.

Was tue ich, wenn ich die „kontaktlos“-Funktion nicht nutzen möchte oder Sicherheitsbedenken habe?

Auf Wunsch stellen wir Ihnen eine Schutzhülle zur Verfügung, die den Chip gegen eine Datenübertragung per Funk unterbindet.

Können Betrüger Kreditkartendaten wie Kartennummer und Ablaufdatum „im Vorbeigehen“ abrufen?

Nein, „aus Versehen“, etwa „im Vorbeigehen“ an einem kontaktlosen Lesegerät, lässt sich kein Geld von der Karte abbuchen. Schon der erforderliche Abstand von wenigen Zentimetern zwischen Karte und Terminal erschwert unbemerktes Bezahlen deutlich. Außerdem ist unrealistisch, dass Kriminelle im öffentlichen Raum mit Scannern „auf gut Glück“ Personen auf extrem kurze Distanz „abtasten“, ohne dass dies Opfer oder andere Passanten bemerken. Mit dieser Methode lässt sich kaum Betrug betreiben.

Was passiert bei Bezahlungen über 25 EUR?

Auch Beträge über 25 EUR können kontaktlos bezahlt werden. Hier bestätigen Sie die Zahlung generell durch Ihre PIN oder Unterschrift. Selbstverständlich können Sie wie bisher mit Ihrer Kreditkarte auch an allen Terminals ohne „kontaktlos“-Funktion bezahlen.

Alle Fragen anzeigen
i