Hauptnavigation

BW Sparbrief mit bis zu 3,11 % Zinsen p.a.*

Rendite und Sicherheit in einem

BW Sparbrief mit bis zu 3,11 % Zinsen p.a.*

Rendite und Sicherheit in einem

  • Aktionszins für Neugeld: jetzt 3,11 % p.a. für 36 Monate* sichern
  • Zurücklehnen und Ihr Geld für sich arbeiten lassen
  • Sparbriefe ab einem Anlagebetrag von 10.000 EUR
Ihr Aktionszins

Zinsen, die Herzen höherschlagen lassen: der BW Sparbrief mit 3,11 % Zinsen p.a.

Wie sieht die Formel für eine gute Geldanlage aus? Ganz einfach: Rendite + Sicherheit = BW Sparbrief. Denn damit können Sie sicher sein: Ihr Zinssatz ist für die gesamte Laufzeit fest und Sie haben kein Kursrisiko – anders als z. B. bei Aktien. Und das Beste: Mit unserem Aktionszins sichern Sie sich die extra hohen Zinsen garantiert für die nächsten 3 Jahre.

Aktionszins: 3,11 % p.a. für 36 Monate*

Sie haben noch Geld, welches Sie nicht bei Ihrer BW-Bank angelegt haben? Dann sichern Sie sich jetzt mit dem BW Sparbrief für 36 Monate den Aktionszins von 3,11 % p.a. für eine Anlagesumme zwischen 10.000 EUR und 1.000.000 EUR.

Sichere Sache

Mit dem BW Sparbrief gehen Sie bei Ihrer Geldanlage auf Nummer sicher. Denn Sie haben keinerlei Kursrisiko und Ihr Zinssatz steht vom ersten Tag an fest. Die Zinszahlungen werden jährlich und am Ende der Laufzeit ausgeschüttet.

Flexible Auswahl an Laufzeiten

Interessante Zinsen auch bei anderen Laufzeiten zwischen zwei und sechs Jahren. Der Zinssatz ist über die gesamte Laufzeit garantiert, die Zinsen werden jährlich gutgeschrieben.

Alle Laufzeiten und Konditionen im Überblick
Laufzeit Zinssatz p.a.1
2 Jahre 2,75%
3 Jahre2 3,11%
4 Jahre 2,75%
5 Jahre 2,75%
6 Jahre 2,75%
7 Jahre 2,75%
8 Jahre 2,75%
9 Jahre 2,75%
10 Jahre 2,75%


1 Konditionenstand: 13.05.2024. Angebot freibleibend.
2 Kondition gültig für Geld, welches bis zum Stichtag 30. April 2024 noch nicht bei der BW-Bank angelegt war. Gültig für eine Anlagesumme von 10.000 EUR bis 1.000.000 EUR bei einer Laufzeit von 36 Monaten. Angebot freibleibend.

Beispielrechnungen: So viel bringt der Aktionszins 3,11 %* p.a. über seine Laufzeit

10.000 EUR Anlagebetrag

  • Zinszahlung nach 12 Monaten: 311,00 EUR
  • Zinszahlung nach 24 Monaten: 311,00 EUR
  • Zinszahlung nach 36 Monaten: 311,00 EUR

Zinsertrag nach 36 Monaten: 933,00 EUR

200.000 EUR Anlagebetrag

  • Zinszahlung nach 12 Monaten: 6.220,00 EUR
  • Zinszahlung nach 24 Monaten: 6.220,00 EUR
  • Zinszahlung nach 36 Monaten: 6.220,00 EUR

Zinsertrag nach 36 Monaten: 18.660,00

*Kondition gültig für Geld, welches bis zum Stichtag 30. April 2024 noch nicht bei der BW-Bank angelegt war. Gültig für eine Anlagesumme von 10.000 EUR bis 1.000.000 EUR bei einer Laufzeit von 36 Monaten. Angebot freibleibend.

Sparbrief eröffnen

So eröffnen Sie einen BW Sparbrief

Selbstverständlich können Sie den BW Sparbrief persönlich und unkompliziert in einer unserer Filialen eröffnen. Alle Filialen, inklusive Öffnungszeiten, finden Sie hier. Als Kundin oder Kunde der BW-Bank können Sie uns auch eine Nachricht über Ihr elektronisches Postfach zusenden.

So funktioniert es:

1. Melden Sie sich in Ihrem Online-Banking an

Navigieren Sie zu den Punkten:

  1. „Nachrichten“
  2. „Postfach“
  3. „Nachricht schreiben“
2. Nachricht schreiben

Geben Sie bitte die folgenden Informationen an:

  1. Themenbereich: Sparen & Anlegen
  2. Betreff: „Sparbrief“
  3. Nachricht: Anlagebetrag, den gewünschten Sparbrief sowie das Verrechnungskonto, von welchem der Betrag abgebucht werden soll
3. Bestätigung erhalten

Sobald der BW Sparbrief angelegt ist, erhalten Sie die Vertragsunterlagen über Ihr elektronisches Postfach im Online-Banking.

Beratung ist uns wichtig – wir freuen uns auf Sie

Kommen Sie einfach in eine unserer 57 Filialen und sprechen Sie mit uns. Unsere Beraterinnen und Berater eröffnen gerne Ihren BW Sparbrief.

FAQ

Häufige Fragen zum BW Sparbrief

Welche Unterlagen benötige ich, um einen BW Sparbrief zu eröffnen?

Wir benötigen zur Eröffnung lediglich ein gültiges Legitimationspapier, also einen Personalausweis oder Reisepass. Falls Sie Ihre Steuern nicht in Deutschland zahlen, benötigen wir außerdem zusätzlich Ihre Steueridentifikationsnummer (TIN).

Wann erhalte ich beim BW Sparbrief die Zinsen?

Wir zahlen Ihnen jährlich nachträglich zum Zinstermin Ihre Zinsen aus. Sie erhalten sie also genau ein Jahr nach dem Anlagetag und dann immer wieder jeweils ein Jahr später, wenn Sie Ihr Geld für mehrere Jahre in einem BW Sparbrief angelegt haben. Wird Ihr Sparbrief nicht genau nach einem oder mehreren Jahren fällig, erhalten Sie die letzte Zinszahlung am Fälligkeitstermin. Bei einer 15-monatigen Laufzeit bekommen Sie Ihre Gutschrift also z. B. nach zwölf und 15 Monaten.

Gibt es eine Mindest- oder Maximalanlagesumme beim BW Sparbrief?

Die Mindestanlage beträgt bei allen Laufzeiten des BW Sparbriefs 10.000 EUR. Der Höchstbetrag von 1.000.000 EUR gilt nur für den BW Sparbrief mit Aktionszins und 36 Monaten Laufzeit. Bei allen anderen Laufzeiten gibt es keine maximale Anlagesumme.

Wie erteile ich einen Freistellungsauftrag für den BW Sparbrief?

Um keine 25 % Abgeltungsteuer auf Ihre Zinsen zu zahlen, können Sie uns einen Freistellungsauftrag erteilen. Das ist ganz einfach und in wenigen Minuten erledigt, wenn Sie auf den folgenden Link klicken:

Kann ich den Anlagebetrag beim Sparbrief nachträglich erhöhen?

Ihren Anlagebetrag legen Sie verbindlich fest, wenn Sie Ihr Geld in einem Sparbrief anlegen. Nachträglich erhöhen lässt sich die Summe deshalb nicht. Sie können aber natürlich jederzeit weitere BW Sparbriefe zu den dann jeweils gültigen Konditionen abschließen.

i