Anmelden
DE

Bausparsumme

Die Bausparsumme ist der Betrag, über den ein Bausparvertrag abgeschlossen wird. Sie setzt sich zusammen aus dem Bausparguthaben, welches der Bausparer über den Sparzeitraum anspart, und dem daran anschließenden von der Bausparkasse vergebenen Bauspardarlehen.

Nach Erreichen der Zuteilungsreife eines Bausparvertrages wird die Bausparsumme ausgezahlt. Die Zuteilungsreife ist dann erreicht, wenn ein vorher festgelegter Anteil der Bausparsumme – das Mindestguthaben – erreicht ist. Dies beträgt in der Regel 40 – 50 % der Bausparsumme. Das Erreichen der Zuteilungsreife kann durch Sonderzahlungen beschleunigt werden. Hierdurch wird die Bewertungszahl erhöht und der Bausparvertrag steigt in der Zuteilungsreihenfolge auf. (Siehe auch: Zuteilung).

Bausparsumme als Teil der Gesamtfinanzierung

Die Höhe der Bausparsumme hängt vom späteren Finanzierungsbedarf, den persönlichen Sparmöglichkeiten des Kunden sowie vom gewünschten Termin der Zuteilung und dem Anteil an der gesamten Finanzierung des Bauvorhabens ab.

Hierbei ist zu beachten, dass die Bausparsumme bei der Immobilienfinanzierung nicht in Gänze als Eigenkapital gilt. Nur der selbst angesparte Teil (das Bausparguthaben) wird von Banken als Eigenkapital anerkannt.

Nach der Bausparsumme richten sich auch die Abschlussgebühr sowie der Regelspar- und Tilgungsbetrag. Die Bausparsumme kann auf Antrag vermindert oder erhöht werden. Einzelheiten sind in den ABB geregelt.

Wir, als Ihre BW-Bank, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Für die Dauer Ihres jetzigen Besuchs dieser Website werden keine weiteren Cookies gesetzt, wenn Sie das Banner oben rechts über „X“ schließen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer "Erklärung zum Datenschutz". Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern.

i